4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Ayse und Sandro waren nur Kollegen

Ayse und Sandro waren nur Kollegen
Ayse und Sandro waren nur Kollegen Keine Liebe auf den ersten Blick 04:41

Sandro: „Wir haben uns richtig gehasst"

Die letzte Hochzeit dieser neuen „4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche steht an. Dieses Mal geben sich Ayse und Sandra das Ja-Wort und das hätten die beiden nach ihrer ersten Begegnung sicher nicht gedacht. Sie haben sich nämlich auf der Arbeit kennengelernt und da gab es gewisse Startschwierigkeiten, erzählt der Bräutigam: „Das war auf jeden Fall nicht Liebe auf den ersten Blick. Ganz im Gegenteil, also wir haben uns richtig gehasst." Doch Ayse hat diese frostige Stimmung scheinbar nicht gestört, ganz im Gegenteil. 

Wie Ayse damals auf die abweisende Haltung von Sandro reagiert hat, erfahrt ihr in dem Video. 

Wessen Mann steigt aus der Limousine?

Der Hauptgewinn wartet

Wessen Mann steigt aus der Limousine?