MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise bei Nina und Eugen: "Ich plane, er bezahlt"

Das Bilderbuchpaar des Tages
Das Bilderbuchpaar des Tages Nina und Eugen 03:24

Bei Nina und Eugen ist die Aufgabenverteilung geklärt

Die zweite Hochzeit dieser "4 Hochzeiten …“-Woche verspricht ein hochherrschaftliches Ereignis zu werden, denn Nina und Eugen vermählen sich in der altehrwürdigen Kulisse auf Schloss Walkershofen bei Würzburg. Die Rollenverteilung ist schon vor der Vermählung geklärt, zumindest von Seiten der Braut: "Ich plane, er bezahlt."

Probleme werden weggesprüht

Solche grundsätzlichen Dinge des Lebens rechtzeitig zu klären, ist sicher keine schlechte Idee und auch beim Aufspüren des Lebenspartners bewies Nina das richtige Händchen. Der acht Jahre ältere Eugen war nämlich ihr Chef bei der Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. Das flößte der jungen Auszubildenden anscheinend so viel Respekt ein, dass sie dem attraktiven stellvertretenden Abteilungsleiter mit den kasachischen Wurzeln eine What’s App-Nachricht mit der Aufforderung zum gemeinschaftlichen Kaffeetrinken zukommen ließ. Der war zwar verwirrt, weil er dort gleich zwei Schönheiten im Profil fand, aber von einer Zusage konnte ihn die partielle Verwirrung nicht abhalten.

Danach ging es ganz schnell: Kaffeetrinken, Kneipenbesuch, anschließender Mailwechsel, nächtliches Treffen, Kuss. Zweieinhalb Jahre dauerte es dann noch bis zur Eheschließung, bei der wir nun Zeugen sein dürfen. Und in ihrem Wunsch nach absoluter Perfektion greift die Braut zum Äußersten – selbst abgestorbene Pflanzen werden im passenden Grünton angesprüht. Aber wir können angesichts solch gravierender Probleme immer beruhigt sein, denn: Eugen zahlt!

Was das für die Feier bedeutet, könnt ihr bei TV NOW in voller Länge bewundern.

Mercedes' Benz wird schön geschmückt

Fahrzeug-Flora aus Fernost

Mercedes' Benz wird schön geschmückt