MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Braut Michelle freut sich nur mäßig auf das Buffet

Nur die Braut selbst ist zum Anbeißen

Für Braut Michelle gilt am ersten Tag der "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche das altbekannte Motto: Wer schön sein will, muss leiden. Die frisch gebackene Ehefrau sieht in ihrem Hochzeitskleid zwar zum Anbeißen aus - selbst kann sie allerdings nicht sehr viel naschen. Der Grund: Die Robe ist zu knackig geschnürt!

4 Hochzeiten und eine Traumreise
Das Buffet sieht köstlich aus. © VOX

Vielleicht sollte Michelle ihr Kleid doch etwas lockern

Derweil wissen die Gastbräute gar nicht, welche der vielen Buffetköstlichkeiten sie sich zuerst auf den Teller laden sollen. "Man muss aufpassen, dass man nicht als Vielfraß dasteht", kichert Corinna etwa. Und auch Gastbräutigam Fabian gerät ins Schwärmen. Kirschtomaten und Mozzarella - ein Gedicht! Na, bei DEM Lob wird es für Michelles Hochzeitsessen sicher Punkte regnen. 

Bei TV NOW seht ihr, ob sich das Leiden für Michelle gelohnt hat.

Da freuen sich die Gastbräute

Alle auf den DJ

Da freuen sich die Gastbräute