MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die Gastbräute sorgen selbst für ihre Stimmung auf Manuelas Hochzeit

Die Gastbräute entdecken einen Doppelgänger
Die Gastbräute entdecken einen Doppelgänger Ist er's oder ist er's nicht? 03:14

Gastbräute mit Spaß in den Backen

Für die Gastbräute geht es hoch hinaus bei Manuelas Hochzeit im österreichischen Feldkirch. Wo man schon in bergigen Regionen wohnt, möchte man natürlich auch idyllisch heiraten und deswegen geht es auf 1400 Meter hoch in den Alpengasthof Muttersberg.

Frooncks Doppelgänger ist auch da

Vor dem Feiern wird allerdings üblicherweise geheiratet und das ist auch bei Manuela und Stefan nicht anders. Dazu gibt es diesmal noch ein Extralob für die Organisation, denn es schüttet wie aus Kübeln und das umsichtige Ehepaar hat vor der Kirche ein kleines Zelt aufgestellt. Beim Sekt kommen die Gastbräute, die sich vorgenommen haben, jede Hochzeit im Partnerlook zu absolvieren, auf neckische Gedanken. Einen Gast mit Rauschebart taufen sie mal flott "Froonck 2“, woraufhin der Original-Froonck noch größere Augen als sonst macht. "Das könnte mein Urgroßvater sein“. Aber die drei Spaßvögel lassen sich nicht davon abbringen und nicht nur Froonck 1, sondern auch Froonck 2 wird langsam unwirsch ob der ungewünschten Aufmerksamkeit.

Also schnell in die Gondel gestiegen und den Berg hochgefahren. Hier gehen die Faxen ungebremst weiter, werden aber bald durch eine angemessene Ehrfurcht vor der Bergwelt abgelöst. Gastbraut Katja ist ja sonst auch eher das platte Land um Coesfeld gewohnt, da darf man von der Natur ruhig ehrlich begeistert sein.

Spaß oder nicht? Auf TV NOW erfahrt ihr mehr.

Eine Standard-Hochzeit bei Jacqueline?

"Das Highlight hat gefehlt"

Eine Standard-Hochzeit bei Jacqueline?