MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die Hochzeitstorte im Boho-Stil hat die Brautmutter selbst gebacken

Jennys Mama hat gebacken
Jennys Mama hat gebacken Lecker Hochzeitstorte 00:59

"Naked-Cake" passt zum Vintage- und Boho-Style, erklärt Froonck

Schon beim Kaffee und Kuchen überraschte Jennifers Familie mit wahren Konditor-Künsten, denn die süßen Leckerbissen haben die Mamas und Omas selbst gebacken. So wie auch die Hochzeitstorte in "Naked Cake"-Optik. Diese bereitete die Brautmutter selbst zu und zwar im aktuell extrem beliebten Boho- und Vintage-Stil, wie Hochzeitsexperte Froonck erklärt. 

Ein "Naked Cake" ist ein "unsauber verkleideter" Kuchen, der von außen nicht eingedeckt werden muss, so Froonck. Diesen verzierte die Brautmutter mit Blumen, die perfekt zu der Location und Dekoration passen. Schlicht und elegant eben - wie Jennifers und Thomas' Hochzeitsfeier.  

Agueda: "Die kleine Jennifer hatte die Hand drauf"

Nicht nur optisch beeindruckt die Hochzeitstorte, sondern auch bei ihrem Anschnitt. Dabei fällt Mittwochsbraut Agueda sofort auf, dass Jennifers Hand oben liegt. "Ich glaub' schon, die hat die Hosen an", meint Agueda. Oder vielleicht wollte die Braut ihren hübschen Ehering zeigen? Na ja, diese Frage bleibt wohl ungeklärt. Die Hauptsache ist, dass der Kuchen schmeckt! Davon sind die Gastbräute überzeugt: "Großen Respekt an die Mama!", lobt Braut Rina. "Hat sie echt super gemacht. War sehr lecker", ergänzt auch Dienstagsbraut Caro. 

Und nicht nur die Süßigkeiten waren auf Jennifers Hochzeit selbstgemacht. Die gesamte Dekoration, Einladungskarten, Gastgeschenke und selbst die winzigsten Kleinigkeiten, hat die Braut zusammen mit Ehemann Thomas selbst gebastelt. Passend zum Motto eben - "Selbstgemacht mit Liebe".

Einen Eindruck davon könnt ihr euch in voller Länge auf TV NOW verschaffen.

Es gibt eine russisch gefärbte Hochzeit

Viktor ist Nadjas Ruhepol

Es gibt eine russisch gefärbte Hochzeit