MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Ein Antrag zwischen Steak und Bratkartoffeln

Erster Kontakt: Teenie-Chat "Knuddels"
Erster Kontakt: Teenie-Chat "Knuddels" Tag 2: Anna und Simon 02:53

Nach sieben Jahren jetzt die Hochzeit

Am zweiten Tag von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" geht es nach Nürnberg zu Anna und ihrem Simon. Die beiden wollen sich endlich das Ja-Wort geben. Der Antrag fand total romantisch zwischen Bratkartoffeln und Steak statt. Jetzt wollen sie mit ihrem Motto "Goldene Eleganz" aber einen draufsetzen.

Simon ist ein echter Poet

Von romantisch bis skurril - bei Annas Hochzeit wird heute einiges geboten. Besonders die Romantik liegt dem angehenden Ehemann Simon am Herzen: "Anna ist meine Traumfrau, weil sie es auch an kalten und grauen Tagen schafft, für mich die Sonne scheinen zu lassen. Und mein Leben dadurch so viel schöner macht." Da ist aber ein echter Poet an Simon verloren gegangen. Haben sich die beiden sich etwa auch beim Poetry Slam kennengelernt?

Wohl eher nicht, wie Anna verrät: "Wir wurden aufeinander aufmerksam durch den supermodernen Teenie-Chat 'Knuddels'. Oh Gott, voll peinlich. Da wir aber aus derselben Stadt kommen, haben wir uns dann verabredet." Der einzige Haken? Simon war zu der Zeit in einer Beziehung. Als er sich dann aber getrennt hat, kam er wieder auf Anna zu: "Ich war das beste Trostpflaster, sonst hätte er sich ja von mir gelöst", so die Braut.

Der romantische Antrag beim Kochen

Und der Antrag? Der klingt besonders romantisch. "Ich habe Bratkartoffeln und Steak gemacht. Ich hatte eine Schürze und voll die vergammelte Hose an", berichtet Anna von dem einmaligen Moment. Dennoch hat sie Ja gesagt und freut sich jetzt mit ihrem Simon auf eine traumhafte Hochzeit.

Welche Überraschungen dort auf die Gastbräute warten, seht ihr in voller Länge auf TVNOW.

Zum Glück gibt es Entertainer für Wartezeiten

Kleinkunst für zwischendurch

Zum Glück gibt es Entertainer für Wartezeiten