4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Eine Braut zu wenig

Susanne erklärt die Hochzeitswoche
Susanne erklärt die Hochzeitswoche Wie viele Bräute sind das jetzt? 02:56

Bräutigam Denny sorgt für Freude - und Verwirrung

Die Bräute der Woche treffen sich in Dresden zum gemeinsamen Kennenlernen. Isabell, Sonja und Susanne sind sich gleich sympathisch und plappern drauflos wie alte Freundinnen. So weit, so konventionell. Dann taucht Denny auf, sorgt für allgemeine Freude, doch auch Verwirrung, ob man ihn denn nun als Gastbraut, Bräutigam, Braut oder sonstwie zu bezeichnen hätte.

Ein verwirrender Monolog

Susanne versucht Licht in das Dunkel zu bringen: "Ich glaub, dass das der Mann 'Braut‘ ist. Doch 'Der Braut-Mann‘ sagt man. Die 'Mann-Braut'? O.K.?! Der Mann, der die Braut ist. Bräutigam? Nee, Bräutigam nicht, weil der Bräutigam ist ja der Mann von der Frau, also der Braut-Frau, äh Braut-Mann … Frau? Der Mann, der die Braut ist, ist die Frau. Und der Mann von der Braut-Mann … äh nee … egal … also der Mann ist die Braut, also ist der Mann, den … der … die Braut-Mann heiratet, der Mann. Oder? Ja, genau, so stimmt’s!“

Da kann nur noch Experte Froonck helfen: "Wir haben einfach zwei Männer, die hier heiraten, also zwei Bräutigame. Es gibt da keine Braut, aber natürlich zählt er bei uns als 'Gastbraut‘.“ Ob die Damen nun klarer sehen? Jedenfalls heiraten am ersten Tag von "4 Hochzeiten und eine Traumreise“ Denny und Jörg. Und das stimmt auf alle Fälle.

Wer wissen möchte, wie die beiden geheiratet haben, kann dies bei TV NOW in voller Länge sehen.

Überraschung für Jaqueline und Gregor

Verwandte haben sie angemeldet

Überraschung für Jaqueline und Gregor