4 Hochzeiten und eine Traumreise: Eine enge Freundin traut Tanya und Uwe - Froonck erklärt die Vor- und Nachteile

Tanya und Uwe schwer gerührt
Tanya und Uwe schwer gerührt Eine sehr persönliche Traurede 02:11

Tanyas und Uwes Hochzeitsrede: Intimität und Vertrautheit stehen an erster Stelle

Bei einer freien Trauung darf das Brautpaar selbst entscheiden, ob es von einer professionellen Traurednerin, einem Freund oder jemandem aus der Familie getraut werden möchte. So beschlossen Tanya und Uwe, die sich am Mittwoch das Ja-Wort geben, sich von einer engen Freundin trauen zu lassen.

Das frischgebackene Ehepaar legt auch sonst viel Wert auf Intimität und Vertrautheit. Zeugen ihrer standesamtlichen Eheschließung durften deshalb nur die engsten Vertrauten aus Tanyas und Uwes Familien- und Freundeskreis sein - ganz ohne Kameras und ohne unsere Gastbräute.

Auch ihre freie Trauung sorgt für reichlich Emotionen, Tränen und Gänsehaut bei der Hochzeitsgesellschaft, wie das Video zeigt. ​

Hochzeitsexperte Froonck gibt Tipps für die Wahl des Trauredners

Eine intime Trauung kann Vor- und Nachteile haben, erklärt Hochzeitsexperte Froonck. Durch ein Familienmitglied oder einen Freund als Trauredner riskiert das Paar, eine "zu emotionale" Ansprache, so unser Experte. Andererseits kann eine vertraute Person die Echtheit der Gefühle viel besser ausdrücken, denn er oder sie kennt das Brautpaar am besten, ergänzt er. 

Letztlich ist diese Entscheidung dem Brautpaar selbst überlassen. Dieses muss sich dessen dennoch bewusst sein und abwägen, worauf der Fokus der Trauung wirklich liegen soll. 

Ganze Folgen "4 Hochzeiten und eine Traumreise" auf TVNOW

Neben filmreiche Gänsehautmomente bieten Tanya und Uwe auf ihrer Hochzeitsparty auch eine Menge Stimmung und Entertainment. Die Traumhochzeit der Mittwochkandidaten findet ihr in voller Länge auf TVNOW. 

Marc eroberte Jennifers Herz erst spät

Fünf Jahre zappeln lassen

Marc eroberte Jennifers Herz erst spät