MO - FR 16:00

Mädchen vs. Jungs

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Eine Floßfahrt ins Glück

Ganz schön frisch, so 'ne Floßtour
Ganz schön frisch, so 'ne Floßtour Die Gastbräute bibbern 02:19

Nach der Trauung geht es auf See

Nachdem sich Stefanie und Stephan auf dem Hochzeitssteg getraut haben und bei vielen Anwesenden die Tränen flossen, geht es erst mal auf eine Floßfahrt. Bei dieser können die Gäste Kaffee trinken, Kuchen essen, eine Runde miteinander quatschen und dabei das Wasser genießen. Stefanie hat sich aber auch etwas Besonderes ausgedacht. Für die Gäste gibt es nämlich zwei Floße: ein Frauenfloß und ein Männerfloß. Damit Stefanie aber niemanden außen vor lässt, beschließt sie während der Fahrt, das Floß zu wechseln. Aber Vorsicht! Nicht, dass die Braut noch ins Wasser fällt.

Für die drei Gastbräute ist die Floßfahrt etwas Neues, doch sie wirklich zu genießen, fällt Phine, Sabrina und Vera noch ein wenig schwer. “Die Floßtour ist bisher ganz nett, aber arschkalt”. Phine sehnt sich nach ein bisschen Sonne. Vera und Sabrina sind außerdem etwas seekrank: nicht die beste Voraussetzung für eine Floßfahrt. Doch gegen Ende kommt ein bisschen Sonne heraus und die Gäste segeln wieder an Land, wo auf sie ein großes Hochzeitsessen wartet. 

Ihr wollt sehen, wie Stefanies Hochzeit weitergeht? Das könnt ihr bei TVNOW!

Diese Punktevergabe versaut der Braut die Stimmung

Damit hat Jacqueline nicht gerechnet

Diese Punktevergabe versaut der Braut die Stimmung