MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Eine traditionelle afrikanische Liebeserklärung

Sirri erwählt Nedim symbolisch ein zweites Mal

Liebe kennt keine Grenzen und Sirri und Nedim sind der lebende Beweis dafür. Mit einer bunten kulturellen Mischung aus afrikanischen und türkischen Bräuchen tanzen Sirri und Nedim gemeinsam in ihre Liebe. Sirri hat sich für ihren Gatten sogar etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Sirri muss sich im Ritual entscheiden! Wer ist der Auserwählte?

Das Abendprogramm fängt an. Leider konnte Sirris Familie nicht anwesend sein, deshalb soll ein Stückchen Heimat nach Deutschland geholt werden. Sirri möchte ihren Gatten mit einem traditionellen afrikanischen Ritual überraschen, bei dem sich die Braut für ihren zukünftigen Ehemann „entscheiden“ soll. 

Davon sind auch die Gastbräute begeistert und nehmen diese Erfahrung gerne mit. Melita: „Ich fühle mich privilegiert, weil so eine Zeremonie hatte ich tatsächlich noch nie gesehen“

Zum Glück gibt es Entertainer für Wartezeiten

Kleinkunst für zwischendurch

Zum Glück gibt es Entertainer für Wartezeiten