MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Emotionale Momente bei der Bewertung von Monikas und Andreas' Hochzeit

Für Monika hat alles gepasst
Für Monika hat alles gepasst Emotionale Momente bei der Bewertung 08:42

Schöne Augenblicke und viel Kritik

Finale bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise". Jetzt erfahren die Brautpaare, wie ihre Hochzeit von den Gastbräuten bewertet wurde. Auch Monika und Andreas dürfen ihren einmaligen Tag noch einmal Revue passieren lassen. Gefeiert haben die beiden unter dem Motto: "Zwei Liebende im Schloss".

Bei Monika fließen die Tränen

"Wir können mit Kritik und niedrigen Punkten sehr gut umgehen. Wir zwei haben uns gefunden und wir haben die schönste Hochzeit gehabt", gibt sich Monika gelassen. Und was sagen die Gastbräute zur ersten Hochzeit der Woche? Eine tolle Feier oder doch eher nicht?

Bei Monika fließen erst einmal die Tränen, als sie die schönsten Momente ihrer Hochzeit noch einmal erlebt. Und auch ihr Gatte Andreas ist gerührt. Für Froonck war es vielleicht die emotionalste Trauung diese Woche. "Sehr stimmungsvoll und verträumt. Ich würde sagen, die beste Zeremonie der Woche".

Gastbraut Bettina kann sich dem nur anschließen, denn auch sie musste ein paar Tränen verdrücken: "Das war schon ergreifend, wie sie da rein kam". Dann geht es an die Bewertung der Location. Doch die war den Gastbräuten ein wenig zu schlicht. Für Monika und Andreas ist diese Kritik nicht nachvollziehbar. "Viel mehr geht doch nicht. Hussen und Deko und Gewölbe", so die 37-Jährige verständnislos. Vielleicht kann Monika ja in den anderen Kategorien abräumen. Aber auch da bleibt die große Begeisterung der Gastbräute aus. Etwas enttäuscht zieht das Brautpaar ein Fazit: "Jeder, wie er möchte. Bei den anderen war es einfach nur laut. Bei uns war es einfach ein wenig gemütlicher."

Welches Brautpaar am Ende auf dem ersten Platz landet und die Traumreise gewinnt, seht ihr bei TV NOW.

Erstaunlich deutlich

Bella Italia hat's gemacht

Erstaunlich deutlich