MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Gastbraut Stephani bringt Kathrin mit ihrer Wertung zum Weinen

So viel Kritik hätte sie nicht erwartet
So viel Kritik hätte sie nicht erwartet Kathrin ist von ihren Gastbräuten enttäuscht 06:26

Das tut weh

Was zu Beginn der "4 Hochzeiten …"-Woche so fröhlich, wohlwollend und mit vielen Punkten begann, endete mit viel Kritik und einer schlechten Bewertung. Jetzt haben alle das "Vergnügen", sich die Highlights und die Bewertung der Gastbräute anzusehen. Wie wird die nah am Wasser gebaute Kathrin die Kritik der anderen annehmen?    

Betretene Gesichter beim Brautpaar

Kathrin ist nach der schlechten Bewertung ihres Traumkleides den Tränen nah: "Oh Gott, jetzt bin ich schon ein bisschen geschockt." Manuel versucht sie zu trösten: "Och, Mausi." Doch es dauert nicht lange, da ist auch er ein wenig geknickt. Denn auch die Hochzeits-Location kommt bei den anderen Bräuten nicht gut weg.

"Pretty in Pink" – so ist das Motto der Hochzeit. Das hat Kathrin bei der Dekoration des Gemeindehauses versucht mit eigenen Händen umzusetzen. Papierballons in Kleinmädchen-Farben und aufgehübschte Stühle, deren pinkfarbene, geraffte Bänder Gastbraut Stephani an Bikinioberteile erinnern, können nicht wirklich überzeugen. Fabiola bewertet die Location mit fünf Punkten und sorgt bei Kathrin und Manuel für betretene Gesichter.

Den finalen Todesstoß aber versetzt der zartbesaiteten Kathrin dann Konkurrentin Stephani. Sie bringt die 31-Jährige mit ihren mickrigen vier Punkten für die Stimmung zum Weinen. Froonck hat Mitleid mit der geschundenen Braut: "Das tut weh, ist doch klar."

Die Traumreise scheint in weite Ferne zu rücken, oder? Wie wird der Tag für das Brautpaar enden? Bei TV NOW könnt ihr euch die komplette Sendung anschauen.

"Kompliment an den Koch"

Die Punkte für Tina

"Kompliment an den Koch"