4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Idylle pur bei Lisa und Sascha

Hochzeit zwischen Reben und Weinbergen

Am ersten Tag der Woche feiern Lisa und ihr frisch angetrauter Ehemann Sascha im schönen Bad Dürkheim an der Weinstraße ihre Hochzeit. Zusammen mit 80 Gästen essen, trinken und tanzen Braut und Bräutigam im idyllischen Weingut. Auch unsere drei Gastbräute sind mit unter den feierlustigen Gästen und freuen sich auf eine schöne Hochzeit unter dem Motto "Hochzeit zwischen Reben und Bergen“.

Es geht heiß her

Zu diesem feierlichem Anlass dürfen natürlich auch die altbewährten Bräuche nicht fehlen. Wie zum Beispiel der Strumpfbandwurf, die männliche Antwort auf das traditionelle Brautstrauß-Werfen. Der frisch gebackene Ehemann muss hierbei mit dem Mund das Strumpfband seiner Herzdame über den Fuß abziehen und es anschließend in die Menge der Junggesellen werfen. Die zahlreichen ledigen Männer spielen zwar mit, können sich für den Brauch aber nur mäßig begeistern. Will denn kein Junggeselle bald heiraten? Der Enthusiasmus bei den Männern hält sich also in Grenzen, dafür sind der Applaus des Publikums und das Gekreische der Frauen bis ins Nachbardorf zu hören. Auch unsere Gastbräute sind begeistert und applaudieren, was das Zeug hält. 

Hält der Applaus auch am späteren Abend noch an? Das seht ihr bei TV NOW.

Wessen Mann steigt aus der Limousine?

Der Hauptgewinn wartet

Wessen Mann steigt aus der Limousine?