MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Jenny und Michael

Wie die Königskinder zur Hochzeit

Hochzeit Nr. 3 der “4 Hochzeiten …”-Woche steht an und es geht in die Baden-Württembergische Kurstadt Bad Rappenau zu Jenny und Michael. Die feiern dort nämlich sich und ihre Hochzeit. Und wie es dazu kam, erzählen sie am besten selber.

Kennenlernen vom alten Schlag

Das Paar des Tages hat sich ausnahmsweise mal nicht im Internet kennengelernt, sondern auf die gute alte Art – also betrunken in der Disko. Michael jedenfalls war bereits so angeheitert, dass er den durchschnittlichen Promillegehalt zusammengerechnet mit Jennys deutlich nach oben getrieben hat. Bei Herren in Bad Rappenau scheint das häufiger vorzukommen, denn ein betrunkener Michael konnte Jenny nicht nachhaltig abschrecken. Einfach abgehauen ist sie trotzdem an dem Abend. Aber wofür hat man beste Freundinnen, die das Liebesleben ja unbefangen in die Hand nehmen können, ohne den eigenen Stolz zu besudeln. Jedenfalls hatte Michael die ersehnte Telefonnummer von Jenny und nach ein paar Aspirin war er auch zu einem inhaltlich zusammenhängenden Telefonat in der Lage.

Das war zwar der Anfang, aber noch lange nicht das Ende, denn wie zwei Königskinder zierten sich die beiden einige Zeit – mal Jenny, mal Michael – bis sie dann Amors Pfeilen Tribut zollen mussten und ein Paar wurden. Zeit für die Hochzeit also. Und immer schön auf den Wasserhaushalt achten, Michael!

So bewerten die Gastbräute Janas Hochzeit

Harmoniepunkte inklusive

So bewerten die Gastbräute Janas Hochzeit