MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Klaudia und Torsten sind verrückt verliebt

Die ideale Hochzeits-Kulisse für Klaudia und Torsten
Die ideale Hochzeits-Kulisse für Klaudia und Torsten "Zwei Bekloppte, eine Bank" 03:48

Klaudia: "Vollpfosten" und "Traummann" zugleich

"Torsten ist ein Vollpfosten, mein Traumman und ich bin froh, dass ich ihn habe." Klaudia nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie von ihrem Liebsten spricht. Die esoterische Lebensberaterin liebt an ihrem Süßen "seine Statur. Ich mag keine dünnen Männer, sondern seine Männlichkeit, sein Bäuchlein."

Diese Frau musste Torsten kennenlernen

"Ach Gott, ich lieb dich, weißt du das", haucht da der baldige Göttergatte. "Die Klaudia ist eine stetige Unberechenbarkeit. Sie ist ein absolutes Einzelstück. Die kann man nur heiraten. Ich liebe sie nicht, weil ich sie kenne, sondern obwohl ich sie kenne." 

Kennengelernt haben sich die beiden in einem Kaffehaus. Torsten war auf Motorradtour und hatte Lust auf einen Kaffee. Als Torsten also ins Kaffeehaus kam, erblickte er Klaudias blonde Locken und es war um ihn geschehen. Als gewitztes Kerlchen stülpte er seinen Helm einfach über die Kaffetasse und sagte zu Klaudia: "Du siehst vertrauenswürdig aus, kannst du mal eben aufpassen?" Als Torsten dann zurück kam, sagte er: "Ich hab dich gesehen und ich muss dich unbedingt kennenlernen." Gesagt, getan. Wie Klaudia zusammenfasst: "Er hat sich neben mich gesetzt und von da an waren wir zusammen." 

Die ganze verrückte Hochzeit gibt es auch auf TV NOW

Eine Standard-Hochzeit bei Jacqueline?

"Das Highlight hat gefehlt"

Eine Standard-Hochzeit bei Jacqueline?