MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Kleine Scheren-Panne beim Hochzeitsspiel

Happy End für Nina
Happy End für Nina Gefährliche Spiele bei Nina und Bernhard 00:57

Bei Nina und Bernie ist Musik drin

Es ist eine sehr musikalische Hochzeit, die Nina und Bernhard feiern. Ninas Tochter gibt nach der Vermählung zur Rührung der Anwesenden "Ich fühl wie du" aus "Tabaluga und Lilli" zum Besten. Ein Akkordeonspieler bemüht sich um musikalische Daueruntermalung des Geschehens und Ehemann Bernie singt seiner Liebsten Liedgut aus den österreichischen Charts. Nicht überliefert ist, wie es trotz dieser harmonischen Umstände zu Verletzungen kommen konnte.

Hier werden die Hochzeitsspiele noch ernst genommen

Das Brautpaar schreitet frisch vermählt in die Vorhalle und muss unter feschem Akkordeongesäusel eine Variante des beliebten "Wer die Hosen anhat …“ hinter sich bringen. Diesmal ist es aber nicht das weitverbreitete Spiel, wer beim Tortenanschnitt die Hand oben hat, sondern das Wettausschneiden eines Herzens aus einem Bettlaken. Wer seine Hälfte schneller ausgeschnitten hat, ist der Chef im Haus.

Bei solch entscheidenden Lebensfragen wird aus Spaß bald blutiger Ernst. Der Bräutigam fuchtelt mit seiner Schere derart hektisch rum, dass er die Braut empfindlich trifft. Hier kämpft das Brautpaar im wahrsten Sinne des Wortes bis zum Blut um die Vorherrschaft in der Ehe. Doch es nützt alles nichts: Bernies Hälfte ist noch nicht ausgeschnitten und Nina trotz schwerer Verletzung bereits fertig. Damit hat sie nicht nur in der Ehe das Sagen, sondern auch noch das Recht, vom einen Kopf kleineren Bernie auf Händen durch das Tuch getragen zu werden.

Ob es nun zu noch schlimmeren Verletzungen kommt, seht ihr bei TV NOW.

Mehr Gartenparty als Hochzeit

Die Punkte für Sibylles Hochzeit

Mehr Gartenparty als Hochzeit