MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Nach dem Schleiertanz ist Partytime

Nach Antjes und Hans' Schleiertanz geht die Party ab

Tag 2 der "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche: Antje und ihr Hans feiern heute ihre deutsch-holländische Hochzeit im nordrhein-westfälischen Kamen. In dem barocken Wasserschloss Heeren geben sie sich in einer freien Trauung das Ja-Wort, was so rührend ausfällt, dass sogar dem Trauredner die Tränen kommen. Von dieser emotionalen Hochstimmung beflügelt kann die Party steigen. 

Tanzen gegen Bares

Nach dem mehr oder weniger gelungenen Eröffnungstanz des Brautpaares stehen die Füße der Gastbräute eigentlich kaum noch still - und auch bei dem traditionellen Schleiertanz lassen sie sich nicht lumpen und werfen Bares in den transparenten Stoff, um einen Tanz mit dem Bräutigam zu ergattern. Olga und Ludmilla können sich mit dieser Geschäftsidee gut anfreunden - schließlich kennen sie von ihren russischen Hochzeiten ja auch den sehr ähnlichn Brauch der Brautschuh-Entführung. 

Danach geht die Party ab: Besonders einer der Gäste heizt die Gesellschaft mächtig an und nennt Ludmilla vor versammelter Mannschaft lautstark "mein kleines Luder". Froonck will schon empört vom Stuhl auffahren, da wird das Missverständnis von Ludmilla aufgeklärt: "Luda" ist die Kurzform von Ludmilla - und den Namen Ludmilla konnte sich der charmante Herr einfach nicht merken. "Das kleine Luda" Ludmilla nimmt es also gelassen.

Ganze "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Folgen finden Sie zum Abruf bei TV NOW.de

Nicole liebt Pferde - und Niels

Maritime Hochzeit im wilden Norden

Nicole liebt Pferde - und Niels