4 Hochzeiten und eine Traumreise

Nicht einmal das Essen kann die Stimmung heben

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Partystimmung sieht anders aus

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger!

Auf der letzten Hochzeit dieser „4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche ist die Stimmung im Keller. Bei Ayse und Sandro scheinen sich die Gastbräute überhaupt nicht wohlzufühlen. Die Musik ist zu laut, um sich zu unterhalten und dann enttäuscht auch noch das Essen. Für Ksenia ist das ein Grund, über radikale Maßnahmen nachzudenken: „Ich erschieße mich gleich." Dann fragt auch noch die Braut höchstpersönlich: „Und? Wie läuft's?" Und Ksenia antwortet darauf offen und ehrlich. Gut, dass Ayse keine Knarre dabei hat.

Wie die Gastbräute die Stimmung beschreiben und was Ksenia zu Braut Ayse sagt, seht ihr in dem Video. 

Hier will man Unstimmigkeiten wieder gutmachen

Der Gesamteindruck für diese Woche

Hier will man Unstimmigkeiten wieder gutmachen