MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Roland und Martin sind gegensätzliche Typen

Gegensätze ziehen sich an
Gegensätze ziehen sich an Bei Martin und Roland hat's erst im 6. Jahr gefunkt 03:26

Gegensätze ziehen sich an

Martin und Roland leben und lieben in Saarbrücken. Das harmonische Paar beweist: Gegensätze ziehen sich an.

Bei Martin und Roland hat's erst im sechsten Jahr gefunkt

"Mein Roland ist sehr introvertiert. Sehr ruhig. Das genaue Gegenteil von mir", sagt Martin von seinem Liebsten. Der kann das nur bestätigen: "Ich bin sehr verschlossen. Bei fremden Menschen kommt das oft so an, als wäre ich arrogant."

Die Ruhe, die Roland ausstrahlt, ist für Martin sowohl die positive als auch negative Seite seines Mannes. Oft treibt Roland ihn zur Weißglut. Aber gleichzeitig sorgt die Gelassenheit für den Ehefrieden. "Sonst hätten wir vielleicht mehr Krach", merkt Roland an.

Martin und Roland hatten sich das erste Mal in der Reha kennengelernt. Doch der Funke wollte so gar nicht überspringen. "Er war mir zu dick, zu doof, zu alt. Ich war ihm zu bunt, zu schwul, zu schrill", skizziert Martin ihre erste Begegnung. 

Aber man trifft sich ja immer zweimal im Leben. Im Internet lernten sie sich sechs Jahre später noch einmal kennen und beim ersten Treffen gab es auch schon den ersten Kuss. Für Martin war da direkt klar: "Ich wusste, das ist der Mann, den ich heiraten werde."

Den ersten Heiratsantrag hat Martin seinem Roland schon nach zwei Wochen gemacht. Das war vielleicht etwas früh, wie Martin zugibt.

Roland hat sich ein wenig Bedenkzeit erbeten, aber nach einem halben Jahr war auch für ihn klar: Es wird geheiratet.

Wie das ganze aussieht, kann man natürlich auch bei TV NOW sehen.

Vier verschiedene Hochzeiten auf Platz 1

Überraschung beim Gesamteindruck

Vier verschiedene Hochzeiten auf Platz 1