So hat sich das Paar kennengelernt

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Saschas und Markus' Begegnung – Schicksal oder Zufall?

Wer hat wen zuerst geküsst?
Wer hat wen zuerst geküsst? Uneinigkeit über den ersten Kuss 02:34

Verschlafener Start in den Hochzeitstag

An Tag drei verschlägt es uns auf die Burg Falkenstein im Bayrischen Wald. Dort erwarten uns Sascha und sein Bräutigam Markus zu ihrer Traumhochzeit. Naja, erstmal wohl doch nur Markus, denn Sascha liegt noch friedlich im Bett und schlummert vor sich hin. Da hat scheinbar einer nicht so viel geschlafen in der Nacht vor der Hochzeit.

Zufall oder Schicksal?

Seit dreieinhalb Jahren sind Sascha und Markus ein Paar. Nach der ersten Begegnung der beiden war Markus schon fasziniert von Sascha, aber leider hatte er keine Handynummer von ihm. Und dann hat das Schicksal eingegriffen – oder es war einfach Zufall. Markus arbeitete zu der Zeit als Taxifahrer. Als Sascha abends von einer Party nach Hause wollte, nahm er sich ein Taxi und siehe da: Markus war sein Taxifahrer. Diesmal durfte sich Markus die Chance nicht entgehen lassen und quatschte ihm einfach seine Handynummer auf.

Über die Kennenlern-Geschichte ist sich das Paar also einig. Aber beim ersten Kuss gehen die Meinungen dann doch auseinander. Wer hat denn nun wen als Erstes geküsst? Beide sind sich ziemlich sicher, dass es der jeweils andere war. Aber Hauptsache ist doch: Sie haben sich gefunden und jetzt wird endlich Hochzeit gefeiert.

Und wie die Hochzeit der beiden gefeiert wird, könnt ihr in der ganzen Folge auf TVNOW sehen.

Hier will man Unstimmigkeiten wieder gutmachen

Der Gesamteindruck für diese Woche

Hier will man Unstimmigkeiten wieder gutmachen