MO - FR 16:00

Alle 250 Gäste überreichen ihre Geschenke persönlich

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die Geschenke werden auf Aguedas Hochzeit tanzend übergeben

Alle 250 Gäste überreichen ihr Geschenk tanzend
Alle 250 Gäste überreichen ihr Geschenk tanzend Besondere Geschenkübergabe 02:19

Afrikanische Folklore auf Aguedas und James Hochzeit

Am dritten Tag in dieser Woche haben wir die große Ehre eine traditionelle afrikanische Trauung hautnah zu erleben. Agueda und James feiern ihre Traumhochzeit.

Dabei tauchen die Gastbräute in eine unbekannte und exotische Welt hinein. Die afrikanische Küche, der Kizomba – ein angolanischer Tanz, die kongolesische Musik und die traditionelle Geschenkübergabe haben Rina, Caro und Jennifer völlig erschlagen. „Wo soll man hier zuerst hinsehen“, fragen sich die drei Frauen.

Alle 250 Gäste überreichen ihre Geschenke tanzend

Besonders beeindruckend finden die Gastbräute die Geschenkübergabe auf Aguedas Hochzeitsfeier. Dabei staunt selbst Hochzeitsexperte Froonck: „Da ist ein komplettes Haushaltswarengeschäft über die Bühne gegangen“. Richtig, denn traditionell afrikanisch zieht das Brautpaar erst nach der Hochzeit zusammen. Dafür benötigen Agueda und James tatsächlich einen kompletten Haushalt. Von Kühlschrank bis hin zu Hygieneartikel ist alles dabei. Auf den ersten Blick vielleicht ungewohnt, doch die Gastbräute finden es „mega passend“.


„Also die Geschenkübergabe war natürlich etwas, was wir noch nie gesehen haben“, kommentiert Jennifer. Das Highlight: alle 250 Gäste überreichen dem Brautpaar ihre Geschenke höchstpersönlich und zwar tanzend. Wie das aussieht, seht ihr im Video.  

Die Gastbräute fühlten sich nicht willkommen

Kühle Stimmung bei Eva und Fabian

Die Gastbräute fühlten sich nicht willkommen