MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Stephanie und Christoph

Das Leben kann so einfach sein
Das Leben kann so einfach sein Wie Stephanie Christoph kennenlernte 02:58

Nach dem ersten Date war alles geritzt

Eine neue "4 Hochzeiten …“-Woche beginnt und in den Startlöchern stehen Stephanie und Christoph. Die beiden Heavy-Metal-Fans mögen vielleicht harte Musik, aber im Inneren haben sie einen weichen Kern. Das erklärt auch, warum sie gleich beim ersten Date große Gefühle füreinander entwickeln konnten.

Stephanie hatte die Fluchtwege im Blick

Aber der Reihe nach. Stephanie fand, dass es mit 23 an der Zeit ist, einen Partner zu finden und meldete sich bei einem einschlägig bekannten Dating-Portal an. Da stolperte sie über den musikalisch Gleichgesinnten, der praktischerweise auch in der Nähe wohnte. Christoph suchte laut Profil eine Frau, die ihm die "Haare häkelt“ und derartige Scherze kommen gut an bei der Damenwelt. Auch sein Motto "Das Leben ist wie Brot – irgendwann wird es hart“ regte zum Schmunzeln und zur Kontaktaufnahme an.

Allerdings ließ Stephanie den 24-jährigen Disponenten bei sich zu Hause antanzen. Man weiß ja nicht, auf was und wen man sich einlässt und muss deswegen alle eventuellen Fluchtwege im Blick haben. Aber wie 99,9% aller Mitmenschen erwies sich Christoph als vollkommen harmlos und eroberte das Herz von Stephanie mit einer Spaghetti-Packung. Danach stand Film gucken auf dem Programm und nach dem Motto "Halb zog sie ihn, halb sank er hin“ waren die beiden von da an ein Paar.

Wie sich das Paar bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" schlägt, seht ihr auch bei TV NOW.

Nicoles außergewöhnliches Kleid polarisiert

Geteilte Meinungen zum Brautkleid

Nicoles außergewöhnliches Kleid polarisiert