MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Tamara wird von ihrem Bräutigam mit einem Ständchen überrascht

Rührende Gesangseinlage
Rührende Gesangseinlage Marcel überrascht Tamara mit einem Ständchen 01:46

Wochenstart in der Schweiz

Am ersten Tag dieser neuen Woche von “4 Hochzeiten und eine Traumreise“ geben sich Tamara und Marcel das Ja-Wort. Braut und Bräutigam sind Schweizer und feiern natürlich auch in ihrer Heimat. Nach dem letzten Gang ihres Hochzeitsmenüs hat Marcel eine herzergreifende Überraschung für seine frischangetraute Tamara auf Lager.

Eine gesungene Liebeserklärung

Wie es sich für zwei Romantiker wie Tamara und Marcel gehört, haben sie natürlich “ihr“ Lied. Schon nach der Trauzeremonie wurde “Glück auf das Leben“ von Unheilig gespielt, was zum geplanten Programm des Brautpaares gehörte und die Trauung abrundete. Dass der Bräutigam aber am Abend noch eine eigene Gesangseinlage geplant hat, konnte er anscheinend erfolgreich vor seiner Braut geheim halten. Denn als er plötzlich mit dem Mikro in der Hand vor allen Gästen steht und "ihr“ Lied erneut anklingt, ist Tamara sichtlich überrascht und gerührt von der mutigen Gesangseinlage ihres Bräutigams. Und obwohl Marcel während der Trauung eigentlich noch derjenige war, der ein paar Tränen der Rührung vergoss, wird jetzt auch Tamara von ihren Emotionen überwältigt und die Freudentränen kullern ihr über die Wangen.

Auch die Gastbräute sind begeistert von Marcels Auftritt und der ergreifenden Überraschung, die er für seine Braut geplant hat. An den Gesang vom Grafen mag der Bräutigam vielleicht nicht ganz rankommen, aber das ist in diesem Moment wohl vor allem Tamara absolut egal. Der Mut zählt und vor allem auch die romantische Liebeserklärung, die Marcel seiner Braut mit dem Ständchen macht.

Seht euch auch den Rest von Tamaras und Marcels schweizerischer Hochzeit als ganze Folge bei TV NOW an!

Wer ist die Siegerin dieser Woche?

Das war knapp

Wer ist die Siegerin dieser Woche?