MO - FR 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Ungewöhnliche Competition bei Caro und Nick

Reise nach Jerusalem kann ja jeder

Caro und Nick setzen bei ihrer Hochzeit nicht auf die klassischen Spiele. Statt "Die Reise nach Jerusalem" zu machen, werden die Gäste zum Wettpaddeln auf einem kleinen See aufgefordert.

Hauptsache nicht kentern!

Das Brautpaar macht vor, wie es geht und erreicht sehr schnell das andere Ufer. Bei den Gastbräuten sieht es dagegen anders aus. Nicole und Yasemin kennen sich mit Wassersport nicht aus und kommen mit ihrem Boot einfach nicht voran. Eine ganze Weile sitzen sie daher mitten auf dem See fest und drehen sich immer wieder im Kreis. Hochzeitsexperte Froonck ist ratlos. "Was ist da mit den Gastbräuten los? Die kriegen es einfach nicht koordiniert." Irgendwann schaffen es Nicole und Yasemin dann aber doch ins Ziel. Und Yasemin sagt, dass sie trotzdem Spaß hatte.

 "Ich fand es witzig. Ich fand es cool." Auch Froonck hält die Idee mit Bootsrennen generell für sehr erfrischend. "Kurzweilig unterhaltsam. Ich finde auch, ein gelungener Programmpunkt."

Und was für Froonck gut genug ist, ist es für euch sicher auch. Überprüft es einfach bei TV NOW.

Die Braut raubt sich selbst den Atem

Ein emotionales Eheversprechen

Die Braut raubt sich selbst den Atem