Aktuell nicht im Programm

6 Mütter

6 Mütter: Anne-Sophie Briest braucht keinen Mann

Frauenpower bei Anne-Sophie Briest

Anne-Sophie Briest und ihre Tochter Faye leben zusammen in Berlin. Nachdem Anne-Sophies ältester Sohn Yamal ausgezogen ist, sind Mutter und Tochter allein zu Haus. 

Anne-Sophie braucht keinen Mann

Anne-Sophie Briest und Tochter Faye sind ein eingespieltes Team. Doch das das so ist, hat einen ernsten Hintergrund: Fayes Vater ist gestorben, als seine Tochter acht Jahre alt war. Eine schwere Zeit. Doch Anne-Sophie weiß: "Faye ist ein starkes Mädchen." Faye selber ist damit aufgewachsen und meint, dass sie sich daran gewöhnt hat. Sie sieht das Positive in ihrem Leben: "Frauenpower in der Wohnung."

Doch natürlich hat ihre Vergangenheit auch bei Faye Spuren hinterlassen: "Bei mir ist es so eine Sache. Ich glaube, das ist auch psychisch so angelegt. Ich könnte nie einen Vater haben. Es geht einfach nicht. Für mich war das mein einziger Vater. Den gibt es nicht mehr, also soll auch keiner da sein." Das macht die Sache mit den Männern für die Mama nicht unbedingt einfacher, da sind höchstens heimliche Liebschaften drin. "Auch wenn Faye ein bisschen was mitkriegen würde, möchte sie davon einfach nichts wissen", so Anne-Sophie. Immerhin, Faye stimmt zu, dass das für die Mama etwas "blöd" ist, aber, so die Begründung des Teenagers: "Ich kann damit einfach nicht umgehen."

Wie soll der Traummann sein?

Einen Traummann hat Anne-Sophie aber schon, oder? "Er muss klug, lustig sein, gut aussehen und Geld haben. Und er soll nicht Geld haben, weil er mich aushalten soll, sondern weil ich keine Lust habe immer alles zu bezahlen."

Aber das ist nur ein theoretisches Problem, denn die Schauspielerin fühlt sich auch ohne einen Mann in ihrem Leben sehr wohl. "Ich glaube nicht, dass ich einen Mann brauche, um glücklicher zu sein als jetzt. Was soll er tun? Rechnung bezahlen, eine Handtasche kaufen – das kann ich alles selber. Müll runterbringen kann ich auch. Irgendwas reparieren? Das können sowieso die meisten Männer nicht mehr." Klare Ansage. 

Mehr über Anne-Sophie und natürlich auch Faye gibt es auch bei TV NOW