Aktuell nicht im Programm

6 Mütter

'6 Mütter': Mirja du Mont - gibt es eine neue Liebe?

Ein neuer Mann in ihrem Leben?

Für Mirja du Mont ist die Zeit nach der Scheidung auch eine Zeit sich neu zu entdecken. In der Ehe mit Sky du Mont war sie immer ein Teil des Paares, jetzt geht sie neue Wege. Und die führen vielleicht sogar zu einer neuen Liebe. 

Mirja tanzt sich frei

Eines der ersten Projekte, das Mirja du Mont nach der Scheidung verwirklicht, ist die RTL Show "DanceDanceDance". Für Mirja eine neue Erfahrung: "Es ist für mich die Chance zu zeigen, dass ich mehr bin als nur die Ex-Frau des berühmten Sky du Mont." Ihr Kinder jedenfalls sind absolut auf ihrer Seite, weil auch die Klassenkameraden sagen: "Ey, deine Mutter ist cool. Die macht jetzt 'Dance Dance Dance'."

Und noch einer ist an ihrer Seite- und ein bisschen auch in ihrem Herzen. Ihr Tanzpartner Jo Weil. Der feuert auch gleich eine Lobeshymne auf seine Partnerin ab: "Mirja ist ein ganz, ganz toller Typ und ich glaube, entgegen dem was viele Menschen von ihr erwarten, ist sie die coolste Sau, die es gibt und gleichzeitig einfach der liebenswerteste und herzlichste Mensch, den du dir vorstellen kannst. Also ich habe selten Menschen getroffen, die es so schnell geschafft haben, in mein Herz zu kommen." Bei diesen Worten fließen bei Mirja die Tränen, denn auch für sie ist Jo ein absoluter Herzensmensch geworden. Da möchten natürlich die anderen Mütter genauer wissen, was denn da zwischen den beiden geht. Ute Lemper fragt geradehinaus: "Du liebst ihn auch ein bisschen?" "Nicht so, wie ihr denkt, aber das ist ein ganz toller Mensch." 

Aber vielleicht ist da doch jemand, für den Mirja ein wenig mehr empfindet. Und ein bisschen lässt sie sich doch noch aus der Nase ziehen.  "Vielleicht habe ich ja jemanden kennengelernt? Das würde ich aber nicht mehr erzählen und an die große Glocke hängen. Ich würde meine Beziehung, die ich hätte, nicht mehr öffentlich machen."


Mirjas Neuanfang ist jetzt auch in ganzer Länge bei TV NOW zu sehen.