Aktuell nicht im Programm

6 Mütter

6 Mütter: Moderatorin Mirja du Mont

Mirja du Mont
Mirja du Mont © MG RTL D, Robert Grischek

Biografie Mirja du Mont

Sie arbeitet erfolgreich als Schauspielerin, Moderatorin und Model und ist ein gern gesehener Gast in deutschen TV-Shows. Mirja du Mont ist außerdem glückliche Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

Mirja du Mont

Mirja du Mont wird am 21. Januar 1976 als Mirja Becker in Celle geboren. Mit 19 Jahren macht sie ihr Abitur und absolviert anschließend eine Ausbildung an der Tierärztlichen Hochschule Hannover zur veterinärmedizinisch-technischen Assistentin. 1995 beginnt sie zudem ein paralleles Psychologiestudium an der Universität Hannover. 1999 orientiert sich Mirja du Mont neu und entscheidet sich für ein Studium des Sozialwesens an der Evangelischen Fachhochschule Hannover.

Ein Jahr später tritt Mirja du Mont in die Öffentlichkeit: Als „Playmate“ des Januar 2000 wird sie vom Männermagazin „Playboy“ entdeckt. Im gleichen Jahr heiratet sie den 28 Jahre älteren Schauspieler Sky du Mont und ist mit ihm von nun an bei zahlreichen Events zu Gast. Als Model verfolgt Mirja du Mont zu der Zeit weiter ihre Karriere. So steht sie unter anderem für Kampagnen von erfolgreichen Marken wie La Roche Posay, Tchibo, L’Oréal, Yves Saint Laurent, Peugeot und Rossmann vor der Kamera und läuft auf der New York Fashion Week. Darüber hinaus verleiht das Magazin „Maxim“ ihr 2004 den Titel „Woman of the Year“.

Außerdem nimmt Mirja du Mont ab 2003 Schauspielunterricht und besucht diverse Workshops der Stage School Hamburg. Ein Engagement, das sich auszahlt: 2005 ergattert sie ihre erste Filmrolle als Rotkäppchen in Otto Walkes Film „7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug“. Weitere Rollen sollen bald folgen, so ist Mirja du Mont unter anderem bei „40+ sucht neue Liebe“ (2009), „Liebe geht durch den Wagen“ (2010), „Anna und die Liebe“ (2011), der Musicalproduktion „Yakari - Freunde fürs Leben“, „Verbotene Liebe“ (2014) oder „Notruf Hafenkante“ (2015) zu sehen.

Karrierefrau und Mutter - wie funktioniert das?

Auch als Gast in TV-Shows ist die attraktive Mutter gern gesehen. So nahm sie als Kandidatin unter anderem an den VOX-Formaten „Das perfekte Promi Dinner“ (2012) und „Promi Shopping Queen“ (2014) teil. Auch an der stark polarisierenden Flüchtlings-Dokureihe „Auf der Flucht - Das Experiment“ des ZDFneo wirkt sie mit. Im gleichen Jahr wird das Experiment mit dem „Deutschen Fernsehpreis“ in der Kategorie „Bestes Factual Entertainment“ ausgezeichnet.

Seit Anfang 2017 verkauft Mirja du Mont ihre eigene Modekollektion beim Shoppingsender Channel 21. Dort hat die 41-Jährige ihre eigene Sendung, die sie auch moderiert und in der ihre Mutter eines ihrer Models ist.

Mit Sky du Mont veröffentlicht die schöne Schauspielerin 2009 außerdem das Buch „Unsere tägliche Krise gib uns heute: Eine witzige Soforthilfe für den Beziehungswahnsinn“. Darin geben sie nicht nur persönliche Einblicke in ihre Beziehung, sondern auch in ihren Familienalltag, denn die beiden sind Eltern zweier Kinder. Tara Iracema Sophie erblickt 2001, ihr Bruder Fayn Mark Gordon 2006 das Licht der Welt. Von Sky du Mont lebt die zweifache Mutter mittlerweile getrennt. Die Erziehung ihrer Kinder übernehmen sie dennoch gemeinsam. Wie das funktioniert und wie Mirja du Mont es zusätzlich schafft, auch ihre eigenen Karriereträume weiterzuverfolgen, zeigt sie in „6 Mütter“.