7 Töchter: Cheyenne Ochsenknecht über das "Hotel Mama" und ihre Umzugspläne

"Ich beteilige mich auch im Haushalt"

Eine eigene Wohnung? Für Cheyenne Ochsenknecht steht das zurzeit überhaupt nicht zur Debatte. "Ich bin ja die ganze Zeit unterwegs", meint sie und so lange genießt sie noch das "Hotel Mama" bei ihrer Mutter Natascha. Und da hilft sie natürlich kräftig mit: "Ich wasche meine Wäsche selber und koche, ich beteilige mich auch im Haushalt." Und Mama Natascha? Die kommentiert das Ganze mit einem herzlichen Prusten und enthält sich jeglicher Worte. 

Aber so ganz lässt Cheyenne der Gedanke ans Ausziehen dann doch nicht los. Wie genau ihre Pläne aussehen und warum sie angeblich "Ausziehverbot" hat, erfahrt ihr im Video.