Aktuell nicht im Programm

Auf und davon

Anprobe und Prüfung beim SeaStar Discovery Award

Nicht im TV zu sehen: Exkusive Bonus-Szenen

Man nennt ihn den 'härtesten Model Contest der Welt' - der SeaStar Discovery Award fordert einiges von den Kandidatinnen: Bei Shootings in der ägyptischen Wüste oder unter Wasser am Wrack einer Fähre müssen die Models an ihre Grenzen gehen.

Sabrina aus Frankfurt hat es bis ins Halbfinale geschafft. Jetzt geht es ums Ganze: In Ägypten wird den Kandidatinnen ihr Tauch-Equipment angepasst. Noch ist alles spaßig, obwohl Sabrina feststellt: "Ich fühle mich wie eine Presswurst!"

Wer die Theorie nicht besteht, fliegt raus

Am nächsten Morgen wird es ernst: Die theoretische Prüfung steht an. Und wer die nicht besteht, darf gar nicht erst ins Wasser. Sabrina ist es "ganz flau im Magen". Aber es läuft ganz gut - die Mädels fühlen sich unbeobachtet und beraten sich heimlich während der Prüfung. Aber dann der Schreck: Am Ende fliegen sie doch auf, da alle den gleichen Fehler gemacht haben! Trotzdem haben alle bestanden - jetzt kann es für die Top 10 losgehen.