Aktuell nicht im Programm

Big Little Lies

Big Little Lies: James Tupper

Nathan Carlson (James Tupper)
002 788757 2813398 5760x3840.jpg © Stutenbissigkeiten, MG RTL D / NBCUniversal /

Er ist gebürtiger Kanadier

James Tupper wird am 4. August 1965 in Dartmouth, Kanada geboren. Nach seinem Schauspielstudium an der Concordia Universität in Montréal und später an der Rutgers Universität in New Jersey startet er seine Schauspielkarriere im Jahr 2001 mit Gastauftritten in US-amerikanischen Komödien wie „Joe Dreck“ oder „Mr. Undercover“. 

Bekannt aus "Men in Trees"

Danach widmet er sich vor allen der Theaterbühne mit Produktionen wie „After the Rain“ und „Things We Do for Love“. Im Jahr 2005 kehrt er mit Gastauftritten in „Gilmore Girls“ und „How I Met Your Mother“ zurück auf den Fernsehbildschirm. Des Weiteren nimmt er 2006 eine Nebenrolle in der kanadischen Serie „Men in Trees“ an. VOX-Zuschauern ist James Tupper vor allem als David Clarke aus der Dramaserie „Revenge“ (2011 – 2015) bekannt. Auf der Kinoleinwand spielt er im Jahr 2012 neben Gerard Butler in dem Film „Kiss the Coach“. Weitere Fernsehauftritte in US-Serien folgen, unter anderem in der Fantasy-Serie „Resurrection“ (2014) und in der Science-Fiction-Serie „Aftermath“ (2016). In der Hit-Serie „Big Little Lies“, die VOX ab 30. Mai 2018 als Free-TV-Premiere zeigt, ist er als Nathan Carlson, Madelines Ex-Mann, zu sehen.