SO 17:00

Bugatti Veyron

Bugatti: Im Rausch der Geschwindigkeit
Bugatti: Im Rausch der Geschwindigkeit 07:41

Im Rausch der Geschwindigkeit

"auto mobil"-Moderator Alexander Bloch begibt sich in den Rausch der Geschwindigkeit. Sein Ziel: Er will die 400km/h-Grenze knacken. Gelingen soll ihm dies mit dem 2,3 Millionen Euro teuren Bugatti Veyron. 1.200 PS bringt der Kraftprotz auf den Asphalt.

Bugatti Veyron

Die eingetragene Höchstgeschwindigkeit liegt bei 410km/h. Damit ist der Wagen das schnellste für die Straße zugelassene Auto. Um dieses Tempo auszufahren, bedarf es einer besonderen Rennstrecke. Und die gibt es in Ehra-Lessien bei Wolfsburg. Auf der 9 Kilometer langen Geraden könnte es gelingen, den Bugatti auf über 400 km/h zu treiben. Dafür muss Alexander Bloch mit Hilfe eines zweiten Schlüssels die Höchstgeschwindigkeit im Bugatti freischalten.

Bevor er sich jedoch auf die Rennstrecke wagt, holt er sich noch Tipps von Bugatti-Testfahrer Pierre-Henry Raphanel. Der rät ihm, keine Angst zu haben, in allen Situationen die Ruhe zu bewahren und sich voll zu konzentrieren.

Drei Fahrradträgersysteme im Test

Dach, Heckklappe, Anhängerkupplung

Drei Fahrradträgersysteme im Test