AKTUELL NICHT IM PROGRAMM

Club der roten Bänder: Nick Julius Schuck spielt Hugo Krüger

Hugo Krüger (Nick Julius Schuck)
Nick Julius Schuck spielt in "Club der roten Bänder" Hugo - den guten Geist. © MG RTL D / Benno Kraehahn

Nick Julius Schuck (*2001) spielt Hugo - "Der gute Geist"

Nick Julius Schuck spielt in der VOX-Serie "Club der roten Bänder" die Rolle des Patienten Hugo - "Der gute Geist".

Hugo liegt seit zwei Jahren im Koma, nachdem er im Schwimmbad vom 10-Meter-Turm stürzte. Obwohl viele denken, dass er in seinem Tiefschlaf nichts mitbekommt, weiß er ganz genau, was im Krankenhaus vor sich geht. So nimmt er im „Club der roten Bänder“ die Aufgabe des „Guten Geists“ ein – und meistert sie mit Bravour. Der sensible Junge kommentiert die Geschehnisse aus dem Off. Zum Ende von Staffel eins öffnet er zum ersten Mal seine Augen. Hugo kommt zurück ins Leben. Aber das ist ein weiter Weg.

Filmografie-Auswahl: Club der roten Bänder, Staffel 1 und 2 (2015 und 2016) / Katie Fforde: Warum hab ich ja gesagt (2016) / Katie Fforde: Das Weihnachtswunder von New York (2014) / Alarm für Cobra 11 (2014 / 4 Folgen) / SOKO Köln: Ein neues Leben (2013) / Tatort Köln: Trautes Heim (2013) / Sturmfrei (2012 / 3. Staffel) / Der letzte Bulle: Aller guten Dinge sind drei (2012) / Der letzte schöne Tag (2011) / Ladykracher (2009-2011); 2016 wurde Nick Julius Schuck zusammen mit dem Ensemble von "Club der roten Bänder" sowohl mit einem Sonderpreis des "New Faces Awards Film" sowie mit dem "Deutschen Schauspielerpreis 2016" in der Kategorie "Bestes Ensemble" ausgezeichnet.

Staffel 3: HIGHLIGHTS

ALLE VIDEOS
Er war der "Anführer"

Rückblick: Unvergessliche Momente mit Leo

Er war der "Anführer"