MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Andrea kocht am Montag

Das perfekte Dinner: Andrea wäre gerne die Henne im Korb

Kleine Rampensau: Da wo Andrea ist, ist vorne

Das perfekte Dinner ist zu Gast im Rhein-Neckar-Kreis. Die Runde startet im ländlichen Friedelsheim bei Gesundheitstrainerin Andrea. Die 49-Jährige beschreibt sich selbst als lustig und lebensfroh – eine richtige „kleine Rampensau“. Andrea steht halt gerne vorne! Vor ihrem ersten Dinner-Abend ist sie allerdings so aufgeregt, dass sie am frühen Morgen erst mal ein Gläschen Sekt braucht. Dadurch redet Andrea allerdings noch mehr, als sie es sowieso schon gerne tut. Aber dann wird es am ersten Abend wenigstens nicht peinlich schweigsam am Tisch. Die Dinnerrunde wünscht sich die erste Gastgeberin der Woche am liebsten gut gemischt – obwohl sie auch nichts dagegen hätte, die „Henne im Korb“ zu sein.

Dieser Vormittag wird sicher nicht langweilig: Die erste Kandidatin in Aktion erlebt ihr in diesem Video.

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?

Die Punktevergabe am Donnerstag

Wie fanden Gözdes Gäste das türkische Dinner?