Das perfekte Promi Dinner

Das perfekte Dschungel Dinner: Sibylle wartet sehnsüchtig auf „Bussibär“

Verliebte Sibylle: „Er war und ist der wichtigste Mensch in meinem Leben“

Beim Perfekten Dschungel Dinner bei Felix wird es Sibylle schwer ums Herz. Angesichts des trauten Babyglücks des Gastgebers und seiner Freundin wird sie sich ihrer eigenen Einsamkeit bewusst. Sibylles große Liebe Alexander, genannt „Bussibär“, hat sich nach ihrem Dschungel-Aufenthalt nicht mehr bei ihr gemeldet. Dabei ist ihre Sehnsucht doch so groß! „Ich liebe diesen Menschen“, meint Sibylle – und tief in ihrem Herzen weiß sie, dass er eines Tages zu ihr zurückkommen wird.

Bei ihrem eigenen Dinner-Abend wird Sibylles Herzschmerz nicht kleiner – schließlich lebt sie in seinem Appartement und wird so immer an ihren „Bussibär“ erinnert. Ob er sich meldet, wenn er Sibylle statt im Dschungelcamp im Dschungel Dinner sieht?

Im Video seht ihr, wie Sibylles Gäste mit ihrer Gastgeberin mitfühlen - und sie trösten.

Christian Henze ist nicht allzu spendabel

Die Wertung für Attila Hildmann

Christian Henze ist nicht allzu spendabel