SONNTAGS | 20:15

Das perfekte Profi Dinner

Das perfekte Profi Dinner: Maria Groß weiß, wie man Männer glücklich macht

Maria Groß macht Männer glücklich
Maria Groß macht Männer glücklich Ein zünftiges Barbecue 02:12

Fleisch ist ihr Gemüse

Die einzige Frau der Runde, geboren im thüringischen Sömmerda, weiß sich durchzusetzen. Ganz urig in einer Jurte mit Kaminofen und bekleidet mit Winterjacken tischt die erste Sterneköchin Mitteldeutschlands beim "Perfekten Profi Dinner" für ihre Gäste auf. Und Maria Groß setzt auf Fleisch.

Alles frisch vom Grill

"Sie ist echt ein Geschenk für diese Branche", findet Kochkollege Stefan Marquard. Gemeinsam mit ihrem Verlobten führt sie die Bachstelze in Erfurt. Ihre Kochlehre machte die 38-Jährige in Berlin. Die Vorfreude auf den Abend mit den weiteren Sterneköchen ist groß, denn die Beziehung zwischen den Mitstreitern ist harmonisch: "Wir funktionieren gut in diesem Vierergespann."

"Das Forellentartar war göttlich", verkündet Ali Güngörmüs sein Urteil zur Vorspeise. Um die Männer zu verwöhnen, geht es mit einem saftigen BBQ weiter. Frisch vom Grill gibt es unter anderem Thüringer Schwein, Roastbeef und Entrecôte, dazu frische Brunnenkresse. Für den Geschmack von Ali Güngörmüs ist das Fleisch allerdings noch zu roh. Maria Groß ist auf dem Dorf aufgewachsen und ist es daher gewohnt: "Wir in Thüringen essen auch Schweinehack." Für Stefan Marquard ist Maria "ein Mensch zum Umarmen und zum Knutschen". Doch dafür musste die Spitzenköchin erstmal einen Entwicklungsprozess durchlaufen: "Ich war früher ein totales Arschloch", erinnert sie sich an vergangene Zeiten als Küchenchefin.

Gastgeberin Maria Groß ist ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern und wird mit 14 Punkten im Gault-Millau bewertet. Ihre Kochkünste könnt ihr nach der Sendung auch bei TV NOW bewundern.

Das Menü von Maria Groß

Vorspeise: Forelle | Spargel | Wildwuchs 
Hauptspeise: BBQ | Couscous | Brunnenkresse 
Nachspeise: Sauerrahm | Rhabarber | Vanille

Videos

 Sonja Frühsammer auf Zutatenjagd

Schnell ein paar Eier klauen

Sonja Frühsammer auf Zutatenjagd

Das perfekte Profi Dinner

"Das perfekte Profi-Dinner" bei VOX

Jetzt sind die Starköche dran! "Das perfekte Profi-Dinner" ist eine Sonderausgabe der beliebten Koch-Doku "Das perfekte Dinner" auf VOX, in der jeweils vier prominente Spitzenköche aufeinandertreffen und sich gegenseitig bekochen. Wie beim klassischen „perfekten Dinner“ auch, veranstaltet jeder der Teilnehmer einen Dinner-Abend im eigenen Heim und stellt dabei für seine Mitstreiter ein individuelles Menü zusammen. Die Profis bewerten sich anschließend zwar nicht gegenseitig – vom persönlichen Ehrgeiz angetrieben, kommt bei ihnen natürlich trotzdem nur das Beste vom Besten auf den Tisch.

"Das perfekte Profi-Dinner" lässt den Zuschauer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Starköche werfen. Hier schnippeln, rösten, grillen und flambieren die Kochprofis, was das Zeug hält, um ihre Kollegen am Ende mit einem exklusiven Gourmet-Menü zu beeindrucken. Doch selbst für die Spitzenköche ist der Dinner-Abend keine leichte Aufgabe, denn sie sehen sich diesmal besonders anspruchsvollen und ebenso fachkundigen Gästen gegenüber. Ob ein 30.000 Euro teurer Grill oder Ur-Meerwasser als Gewürz – die Spitzenköche legen sich für ihre prominenten Gäste ordentlich ins Zeug und zaubern mit einigen Profi-Tricks ausgefallene Speisen auf Sterne-Niveau.

Im Januar 2017 haben sich Christian Lohse, Ralf Jakumeit, Nelson Müller und Björn Freitag der Koch-Herausforderung gestellt. Im Herbst 2017 folgten zwei weitere Runden "Das perfekte Profi-Dinner": Zuerst stellten Stefan Marquard, Ali Güngörmüs, Roland Trettl und Maria Groß ihre Küchenexpertise unter Beweis. Danach bekochten sich Arne Anker, Alexander Kumptner, Juan Amador und Meta Hiltebrand gegenseitig.