Aktuell nicht im Programm

Das perfekte Promi Dinner

Das perfekte Promi Dinner: Matthias´ Gäste benehmen sich merkwürdig

Drehen die Gäste jetzt durch?
Drehen die Gäste jetzt durch? Wer steht hier auf Marc Terenzi? 01:28

Steile Thesen von Tatjana Gesell

Ex-Dschungel-Kandidat Matthias Mangiapane versteht die Welt nicht mehr. Eben saßen seine Gäste noch relativ normal an seiner Tafel und dann wirft Tatjana Gsell plötzlich mit Theorien um sich. 

Jenny: "Ich komme mir wieder vor, wie im Irrenhaus"

Matthias Mangiapane hat sich große Mühe mit seinem perfekten Promi Dinner gegeben. Zumindest Jenny Frankhauser, die ja bekanntlich gerne isst, weiß das offensichtlich zu schätzen. Ihre Tischnachbarin Tatjana Gsell weiß offenbar den guten Wein noch mehr zu schätzen und hebt gern und oft ihr Glas. Das scheint ihre Fantasie derart anzuregen, dass sie beginnt steile Thesen aufzustellen: "Du stehst auf Marc Terenzi?", fragt sie die verdutzte Jenny. Die prustet los vor Lachen. Wie mag Tatjana nur auf diese Idee gekommen sein? "Ich weiß nicht, was hier los ist. Ich komme mir wieder vor, wie im Irrenhaus", kann Jenny dazu nur sagen.


Daniele gibt offen zu: "Also, ich steh auf den." Und auch Tatjana selber findet den Marc "geil". Jetzt gibt es kein Halten mehr und die Dinnergäste spekulieren, ob denn auch ihr Mitcamper David Friedrich bald auch mit Marcs Truppe strippt. Da ist dann ausgerechnet Daniele derjenige, der wieder andere Themen anstimmen will und meint: "Also, ich steh total auf Erdnüsse." Das bringt seine Mitstreiter aber noch mehr aus dem Konzept. Ist diese Runde jetzt völlig durchgedreht?

Das ganze Dschungel-Dinner gibt es auch bei TVNOW


Merkwürdige Unterhaltung bei Matthias

Tatjana lässt sich von den zaghaften Beruhigungsversuchen ihres Gastgebers Matthias nicht bremsen. Schließlich stehe sie ja auch auf Marc Terenzi – wie könnte dann Jenny nicht auf ihn stehen? "Ich finde den auch geil", stellt Tatjana fest. Ihre Mitstreiter wissen allerdings immer noch nicht, wie sie darauf gekommen ist. Um das Thema souverän zu wechseln, bemerkt Daniele, dass er "brutal auf Erdnüsse" stehe. Die Unterhaltung nimmt einen immer merkwürdigeren Verlauf. "Tatjana fährt ihren Film. Wohin sie fährt, weiß sie auch nicht", versucht Daniele zu erklären. Vielleicht ist die Erklärung auf dem Grunde ihres Weinglases zu suchen.


Diese drei haben das Nachsehen

Natascha Ochsenknecht gewinnt das Dschungel-Dinner

Diese drei haben das Nachsehen