MONTAGS I 20:15

Goodbye Deutschland

"Das Sommerhaus der Stars 2018": So geht es Danni und Jens Büchner zu Hause auf Mallorca

"Wir vernachlässigen unsere Kinder nicht"
"Wir vernachlässigen unsere Kinder nicht" Jens und Danni sind zurück 10:58

Nach "Das Sommerhaus der Stars" geht es für Jens und Daniela wieder nach Hause

Der Abschied war der ganzen Familie schwer gefallen: Für zwei Wochen hatten sich die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Danni und Jens Büchner von ihren Kindern, inklusive den beiden gemeinsamen Zwillingen, verabschieden müssen. Grund: Ihre Teilnahme bei der RTL-Sendung "Das Sommerhaus der Stars". Das Experiment verließ das Paar hoch erhobenen Hauptes. Jetzt ist auch etwas ganz anderes viel wichtiger: Endlich ihre Rasselbande auf Mallorca wiederzusehen.

Große Wiedersehensfreude im Hause Büchner auf Mallorca

"Jetzt kommen sie gleich", freut sich Danielas Sohn Volkan, "endlich sind sie wieder da!" Ihm sind die beiden Wochen ohne die Eltern sehr lang vorgekommen. Joelina hingegen sieht die Angelegenheit gelassener. "Ich glaube, wenn Mama nur einen Fuß ins Haus setzt, dann dreht sich alles um 93 Grad und dann ist alles wie vorher."

Als die "Sommerhaus"-Bewohner Jens und Daniela dann aber endlich aus dem Auto steigen, ist die Freude groß. Umarmungen, Küsse und Liebkosungen was das Zeug hält! Etwas gibt es aber, dass die Wiedersehensfreude bei Daniela etwas trübt. Die Fünffachmama ahnt, dass es für ihre lange Abwesenheit Kritik seitens der Öffentlichkeit hageln wird. "Es nervt nicht nur, es tut auch verdammt weh", gibt die "Goodbye Deutschland"-Auswanderin zu.

Und auch Papa Jens Büchner weiß, welchen Eindruck sie auf andere vermitteln könnten: "Wenn du deine Kinder verlässt, wegen des Jobs, spricht es nicht gerade für uns als Eltern." Trotzdem gibt es für ihn ein Argument, das noch viel stärker als Läster-Attacken von außen ist. Mit seinem Verdienst will er seinen Kindern ein unbeschwertes Leben ermöglichen. "Was nützt es mir, acht Kinder zu haben und ich kann sie weder finanzieren noch ihnen ein schönes Leben bereiten?", so der Auswanderer. 

Zuhause nimmt ihnen die Abwesenheit jedenfalls niemand übel. "Ich freue mich, dass sie jetzt wieder da sind und alles wieder normal ist", schwärmt Töchterchen Jada. Jetzt ist erstmal Dauerkuscheln angesagt!​

Wie ist es ihrer "Faneteria" ohne Jens und Daniela ergangen?

Allerdings gibt es ein Sorgenkind, was Danni und Jens Büchner Bauchweh bereitet. Wie hat ihr Lokal, die "Faneteria", die Abwesenheit überstanden? Schließlich haben sich die beiden als Kundschaftmagneten zwei Wochen nicht bei ihren Fans blicken lassen. Hatte das Café ohne sie ihren Reiz für Mallorca-Urlauber verloren? 

Die Angestellten können die beiden Büchners beruhigen. Ein paar holprige Umsätze zwischendurch, sonst aber alles super. Und auch die Fans wollen genauso fleißig Selfies mit Jens und Dani schießen, wie vorher. Ende gut, alles gut!

Die gesamte Folge "Goodbye Deutschland - Viva Mallorca" können Sie auch noch einmal auf TV NOW sehen.

Kommt das Paar pünktlich zur Trauung?

Renata und Paul sind im Hochzeitsstress

Kommt das Paar pünktlich zur Trauung?