SONNTAGS I 17:00

Der neue Fiat 500 L

auto mobil-Moderatorin Birte Karalus testet den Fiat 500 L.
auto mobil-Moderatorin Birte Karalus testet den Fiat 500 L.

Größe, Funktionalität und modernes Ambiente

Der Fiat 500 ist ein Kult Auto - das Platzangebot darin lässt aber zu wünschen übrig. Dagegen schafft Fiat jetzt Abhilfe, und zwar mit dem neuen Fiat 500 L.

Erstmals als Viertürer

Dabei steht das L für "Large und Loft", also für Größe, Funktionalität und modernes Ambiente. Erstmals gibt es den Fiat 500 L nun auch als Viertürer. Dafür erinnert das Design des Neuen wenig an den kultigen Cinquecento. Birte Karalus hat den 1,4 Liter Benziner mit 95 PS bereits getestet.

Das Fahren mit diesem Polo ist nicht ganz ungefährlich

Servolenkung fällt einfach aus

Das Fahren mit diesem Polo ist nicht ganz ungefährlich