Aktuell nicht im Programm

Der V.I.P. Hundeprofi

Der V.I.P. Hundeprofi: Das Beste aus sieben Jahren Promi-Hundeerziehung

"Der V.I.P. Hundeprofi" lädt "Tatort"-Star Andreas Hoppe ein
Martin Rütter blickt gemeinsam mit "Tatort"-Star Andreas Hoppe zurück auf sieben Jahre "Der V.I.P. Hundeprofi" © Best of, VOX / Mina TV GmbH

Martin Rütter und Andreas Hoppe blicken zurück

Vom Glanz der Promis lässt sich Martin Rütter nicht blenden. Der erfahrene Tierpsychologe erkennt auch bei den Berühmtheiten unter den Hundehaltern schnell, auf welcher Seite der Leine das eigentliche Problem liegt. In "Der V.I.P. Hundeprofi" hatte er es bereits mit ganz unterschiedlichen "Fellen" zu tun, in denen er freundlich, aber bestimmt seinen namhaften Klienten unter die Arme greift.

Ein Wiedersehen mit vielen Promis und ihren Vierbeinern

Im Staffelfinale von "Der V.I.P. Hundeprofi" lädt "Tatort"-Star Andreas Hoppe in sein Haus in Mecklenburg-Vorpommern ein und gewährt Martin Rütter Einblicke in seine private Welt fernab der Großstadt. Einen besonderen Platz in Andreas Leben nimmt der Mischlingsrüde Bruno ein, der aus einer ausländischen Tötungsstation gerettet wurde. Seit der Schauspieler den kleinen Vierbeiner in seine Obhut genommen hat, weicht er nicht mehr von seiner Seite. Andreas ist engagierter Tierschützer und setzt sich zudem für eine bewusste Ernährung mit regionalen Produkten ein.

Martin Rütter und der "Tatort"-Kommissar blicken gemeinsam zurück auf die Highlights aus sieben Jahren "Der V.I.P. Hundeprofi". So gibt es ein Wiedersehen mit den legendären Jacob Sisters, Schauspieler Martin Semmelrogge, Rapper Eko Fresh, Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein und vielen anderen Promis und ihren Vierbeinern, die die Nerven und die Geduld des Hundeprofis oft ganz schön strapaziert haben. Das alles zeigen wir am Samstag, den 25. März 2017 um 19:10 Uhr.

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki

Ehemalige Straßenhündin hat panische Angst vor Autos

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki