Aktuell nicht im Programm

Der V.I.P. Hundeprofi

Der V.I.P. Hundeprofi: Sängerin Loona ist mit Pudeldame Nala überfordert

Martin Rütter bringt Struktur ins Hundeleben
Martin Rütter bringt Struktur ins Hundeleben Hündin Nala muss jetzt Regeln lernen 05:14

Toy Pudel Nala tanzt Frauchen auf der Nase rum

Sängerin Loona hat ihrer Tochter einen Herzenswunsch erfüllt und ihr einen Hund gekauft. Doch mit der quirligen Toy Pudel-Dame Nala sind Mutter und Tochter komplett überfordert. Nala tanzt Loona und Saphira nämlich ziemlich auf der Nase herum. Deshalb hat die Sängerin Martin Rütter um Hilfe gebeten. Dem Hundeprofi fällt schnell auf warum der kleine Pudel macht, was er will.

Jetzt kommt Ordnung ins Hundeleben

Um diesen Zustand zu ändern, muss erst einmal Struktur in das junge Hundeleben gebracht werden. Nach ein paar kurzen Übungen mit Nala, hat sich Martin ein Bild von der Pudeldame gemacht. "Die Nala ist wirklich ein Hund, der Bock hat zu lernen", teilt er Loona und Saphira mit. "Wir stellen jetzt Spielregeln auf, was ihr in den nächsten Wochen bis wir uns wiedersehen alles zu tun habt."

Die erste Regel, die der Hundeprofi aufstellt, ist ein Schock für Mutter und Tochter – Nala darf die nächsten vier Wochen gar nicht auf die Couch. "Vier Wochen?", fragt Loona bestürzt. Saphira dagegen schnappt sich ihren Hund und setzt ihn auf den Boden. "Achtung, Achtung. Und auch nicht ins Bett", fährt Martin fort. Diese Nachricht trifft Loona und ihr Tochter noch härter. "Oh nein. Dann kann ich nicht schlafen", sagt Saphira traurig. Doch Martin Bleibt streng und ergänzt: "Futter gibt es nicht mehr aus dem Napf, sondern nur noch aus der Hand beim Training." Und damit Nala endlich stubenrein wird, darf sich der Pudel nur noch dort aufhalten, wo Loona und ihre Tochter sich gerade aufhalten. Denn nur so können die beiden den Hund beobachten und ihn schnell hinausbringen, wenn er pinkeln muss.

Eine Sache macht Martin Rütter Sorgen

Der V.I.P. Hundeprofi: Martin Rütter erklärt Sängerin Loona und ihrer Tochter Saphira welche Regel sie ihrer Pudeldame Nala beibringen sollten.
Martin Rütter erklärt Sängerin Loona und ihrer Tochter Saphira welche Regel sie ihrer Pudeldame Nala beibringen sollten. © VOX

Eine Sache liegt Martin Rütter noch besonders am Herzen: "Mir macht das mit dem in die Hände beißen Sorgen. Nicht, dass sie wirklich aggressiv ist, das ist ja nur Spaß. Aber wenn sie das jetzt darf, dann wird sie das ein Leben lang weitermachen." Deshalb hat der Hundeprofi eine Bitte an Saphira. "Immer dann, wenn die Nala dich zwickt, stehst du auf und gehst weg", rät er ihr. "Wenn eine Mutter von einem Welpen genervt ist, steht sie auf und geht weg. 95 Prozent der Maßregelungen vom erwachsenen Hund zum jungen Hund ist Ignoranz", erklärt er weiter. Loona ist guter Dinge, dass sie Martin Aufgaben umsetzen kann: "Das kriegen wir hin."

Wie gut die Sängerin und Tochter Saphira die Tipps von Martin Rütter umsetzen, könnt ihr bei TV NOW sehen. Dort gibt es die komplette Folge "Der V.I.P. Hundeprofi" wann immer ihr wollt.

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki

Ehemalige Straßenhündin hat panische Angst vor Autos

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki