DIENSTAGS 22:35

Der Vertretungslehrer: Frank Thelen als Lehrer und Mentor

Unter dem Titel "Neue Wege / Digitalisierung" übernimmt Frank Thelen den Unterricht an einem Gymnasium.
Unter dem Titel "Neue Wege / Digitalisierung" übernimmt Frank Thelen den Unterricht an einem Gymnasium. © mit Frank Thelen, MG RTL D / Bernd-Michael M

Einer der erfolgreichsten Frühphasen-Investoren

Frank Thelen, geboren am 10.10.1975, ist einer der führenden europäischen Seriengründer und gehört zu den erfolgreichsten Frühphasen-Investoren. Er gründet seit über zwei Jahrzehnten Start-ups und hat mit seinen Produkten über 100 Millionen Kunden in mehr als 60 Ländern erreicht.

Frank Thelen kennt die Höhen und Tiefen des Unternehmertums

Durch seine eigenen Gründungen weiß er, wie hart es ist, am Anfang einer Firma zu stehen oder sogar zu scheitern und wieder neu zu starten: Im Jahr 2000 stand er selbst kurz vor der privaten Insolvenz und kennt so die Höhen und Tiefen eines Unternehmers aus allen Perspektiven. Heute engagiert sich Frank Thelen unter anderem als Investor bei "Outbank", "Lilium Aviation" und "hole19". 2014 verkaufte er seine "myTaxi"-Beteiligung an Daimler, 2015 seine Wunderlist-Beteiligung an Microsoft. Für seine unternehmerischen Tätigkeiten wurde er unter anderem mit dem „Microsoft Innovate4Society-Award“ von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgezeichnet. Seit 2014 begibt sich Frank Thelen in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ bei VOX auf die Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten.

In "Der Vertretungslehrer" hat Frank Thelen bei uns seine Fähigkeiten als Mentor und Lehrer unter Beweis gestellt.