Der Vertretungslehrer: Tim Mälzer spricht offen über das Scheitern

Tim Mälzer spricht über das Scheitern
Tim Mälzer spricht über das Scheitern Ehrliche Worte vom Star-Koch 05:11

Der Star-Koch zeigt sich von einer ganz anderen Seite

Tim Mälzer spricht als "Der Vertretungslehrer" mit seinen Schülern über das Thema "erfolgreich scheitern". Er selbst musste in selnem Leben bereits viele Rückschläge einstecken. Im Interview spricht Tim offen über seine Vergangenheit und darüber, was er aus dem Scheitern gelernt hat.

"Man muss Menschen aufs Scheitern vorbereiten"

Tim Mälzer zeigt sich in unserem Interview von einer ganz anderen Seite als sonst. Der Star-Koch ist bekannt für seine markigen Sprüche und bezeichnet sich selbst auch mal als "Krakeeler". Im Interview zum Thema "Scheitern" zeigt er sich aber sehr ruhig und nachdenklich. In "Der Vertretungslehrer" spricht er mit Schülern an einem Gymnasium über genau dieses Thema, das ihm sehr am Herzen liegt. Tim erzählt ganz offen, woran er in seinem Leben bisher gescheitert ist und was er daraus für sein Leben mitgenommen hat. Tim betont, wie wichtig es ist, dass man darauf vorbereitet werden sollte, Negatives zu erleben. Genau das ist sein Anliegen, wenn er vor die Schulklasse tritt. Das emotionale Interview seht ihr im Video.

Bei uns ist Tim Mälzer als "Der Vertretungslehrer" am Dienstag, den 26. Februar 2019, um 22:35 Uhr zu sehen. Bei TVNOW könnt ihr die Sendung auch im Livestream verfolgen.