Aktuell nicht im Programm

Der V.I.P. Hundeprofi

Der VIP Hundeprofi: Ein selten schwerer Fall für Martin Rütter

Ein selten schwerer Fall
Ein selten schwerer Fall Kann Martin Suki helfen? 06:32

Sorgenkind Suki hat große Angst vor Autos

Schauspielerin Lilli Hollunder und Torwart René Adler haben Martin Rütter gebeten, ihrem Sorgenkind Suki zu helfen. Die ehemalige Straßenhündin hat furchtbare Angst vor großen Autos. Wenn der Müllwagen kommt, geht gar nichts mehr.

Ein selten schwerer Fall für Martin Rütter

Das ist ein Anblick, der nicht nur Sukis Besitzern, sondern auch Martin ans Herz geht. Nur zu Hause fühlt sich die junge Hündin wirklich sicher. So einen schweren Fall sieht selbst der Hundeprofi selten: „Es ist sehr extrem. Hier wird das ein ziemlich langer Weg. Stellt euch darauf ein, dass ihr erst in 1 ½ 2 Jahren Erfolg sehen werdet.“ Doch der Hundeprofi hat eine Idee. Die Hündin brauchte eine Alternative zu ihrer Angst. Doch es ist nicht damit getan, ihr einfach Ablenkung durch ein Leckerchen zu geben. Was sie braucht ist Dynamik. Er möchte mit Suki mit einem Futterbeutel trainieren, um sie abzulenken. Nicht nur Lilli ist erleichtert, dass endlich Hilfe für den traumatisierten Mischling in Sicht ist. Auch René würde alles dafür tun, um Suki ein unbeschwertes Hundeleben zu ermöglichen.

Lilli nimmt nun den Futterbeutel und wirft ihn ihrer Hündin zum Spielen hin. Fliegende Kekse – das findet Suki lustig. Und ihr Frauchen lobt sie nach Leibeskräften, um ihrer Hündin ein Erfolgserlebnis zu geben. Noch ist Suki Feuer und Flamme - doch dann macht sich plötzlich wieder ihr Trauma bemerkbar. Die Hündin hat einen Bus gehört und hört sofort auf zu spielen.

Langfristig gesehen sieht Martin Rütters Plan so aus: Für Suki soll der Beutel so wichtig werden, dass sie Gefahren darüber vergisst. Deswegen soll Lilli sie jetzt auch nur noch aus dem Beutel füttern und mit ihr trainieren. „Ich füttere sie nicht, ich trainiere mit ihr“, hat Lilli verstanden. Es liegt zwar viel Arbeit vor Lilli und René, doch endlich sehen sie auch Licht am Ende des Tunnels, auch wenn viel Arbeit vor ihnen liegt.


Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki

Ehemalige Straßenhündin hat panische Angst vor Autos

Lilli Hollunder und René Adler sorgen sich um Suki