Shopping Queen

Detektivin Ilona jagt Schnäppchen ganz cool "undercover" - und gerät dann in Panik

Undercover-Detektivin Ilona gibt beim Shoppen alles
Undercover-Detektivin Ilona gibt beim Shoppen alles "Mein Name ist Bond - Ilona Bond" 02:55

Shopping Queen-Kandidatin Ilona ist hauptberuflich Detektivin und meistert jede Observierung eigentlich ganz cool. Nur beim Shoppen kann sie ein wenig die Contenance verlieren – besonders wenn Zeitdruck im Spiel ist. Wie aus einer harmlosen Bochumer Detektivin ein schimpfendes Nervenbündel wird und wie ihre Shopping-Begleitung darauf reagiert, seht ihr im Video.

Detektivin Ilona hat die Lizens zum Shoppen - oder zum Anschnauzen

Guido Maria Kretschmer ist mächtig gespannt: Noch nie hat der Designer eine waschechte Detektivin kennengelernt. Shopping Queen-Kandidatin Ilona hat eine eigene Detektei und ist spezialisiert auf Ladendiebstähle und untreue Ehemänner – wobei die 52-Jährige davon ausgeht, dass es eher die Ehefrauen sind, die fremdgehen.

Wenn Ilona gerade mal nicht undercover fremde Menschen observiert, geht sie gerne shoppen. Wenn allerdings dabei die Uhr tickt und es mit der Zeit eng wird, kann die Detektivin auch schon mal rot sehen – und nach eigenen Angaben auch ausfallend werden. Als sie und ihre Shopping-Begleitung Sandra dann auch noch in der Bochumer Innenstadt im Stau stehen, kommt die schiere Panik auf: „Wenn das hier gleich nicht weitergeht, werde ich gleich richtig hysterisch!“, schnappatmet Ilona. Und ihre Begleitung Sandra bekommt schon mal das vorab gekaufte Blumensträußchen – als prophylaktische Entschuldigung für eventuelle Anschnauzereien.

Wollen wir hoffen, dass Ilonas Shopping-Tour nicht zur Mission Impossible wird. Aber das könnt ihr dann auf RTL+ miterleben. (sbo)

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
In Leipzig ist Lässigkeit gefragt

Motto in Leipzig

In Leipzig ist Lässigkeit gefragt