Detlef und Panagiota spielen verrückt

Detlef und Panagiota spielen verrückt: Bei diesem Wettkampf bekommt Detlef Schweißausbrüche

Ein "Wettjodeln" ist die nächste Aufgabe
Ein "Wettjodeln" ist die nächste Aufgabe Detlefs Nerven liegen blank 02:22

Jodeln irgendwo im Nirgendwo

Wir befinden uns im beschaulichen Altenbrak im Harz. Hier treten Detlef und Panagiota zu ihrer nächsten Prüfung an. Zwischen Wäldern und rauschenden Flüssen verschlägt es die beiden in die Pension "Zum Harzer Jodlermeister". Und das ist auch schon der entscheidende Hinweis für Detlef und Panagiota.

Detlefs Blicke sprechen Bände, was er von dieser Challenge hält

Was nach Betreten des Raumes zunächst wie eine gemütliche Kaffeefahrt für Rentner aussieht, ist in Wahrheit ein Vorgeschmack auf den nächsten Wettkampf zwischen Detlef und Panagiota. Voller Staunen und mit leichter Skepsis lauschen die beiden dem Auftritt des 42-fachen Jodelmeisters Andreas Knopf und seiner Gesangspartnerin Martina Weber. Jodeln ist vermutlich eine Kunst, mit der noch keiner der beiden jemals in Berührung gekommen ist und die Anspannung ist dementsprechend groß. Gerade Detlef kann keinen klaren Gedanken mehr fassen, wenn er darüber nachdenkt, was ihm da blüht. Vielleicht kann Panagiota das ja zu ihrem Vorteil nutzen …

Die Aufgabe sieht folgendermaßen aus: Nach ein bisschen üben mit ihren Gesangstrainern werden Detlef und Panagiota jeweils einzeln mit den beiden Trainern auftreten. Und als wäre das nicht schon schwierig genug, so wird das "Wettjodeln" sogar noch vor Publikum aufgeführt. Zur Feier des 66. Harzer Jodlerwettstreits dürfen Detlef und Panagiota ihr Können auf der Waldbühne präsentieren. Eine Fachjury entscheidet anschließend, wer das Duell gewonnen hat.

Wer den großen Auftritt der beiden nicht verpassen will, der findet die ganze Folge auf TV NOW.