Detlef und Panagiota spielen verrückt

Detlef und Panagiota spielen verrückt: Biografie Panagiota Petridou

Panagiota Petridou
Detlef und Panagiota spielen verr_ckt-Ritterspiele © VOX/Dirk Borm, MG RTL D / Dirk Borm

Panagiota - Auto-Expertin mit griechischen Wurzeln

Panagiota Petridou wird am 13. Juli 1979 im nordrhein-westfälischen Solingen geboren. Nach dem Schulabschluss absolviert sie eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau und arbeitet daraufhin in verschiedenen Bereichen des Verkaufs.

Sie ist nicht nur Expertin für Autos

2004 wechselt sie als Verkäuferin zur Automarke "MINI", wo sie schnell Verkaufsleiterin wird. Dort feiert Panagiota Petridou große Erfolge und wird mehrfach die beste "MINI"-Verkäuferin Deutschlands.

Die Auto-Expertin mit griechischen Wurzeln moderiert seit Ende 2010 die VOX-Doku-Soap "Biete Rostlaube, suche Traumauto". Dort hilft sie Autobesitzern mit Verhandlungsgeschick zum Traumauto. Doch Panagiota ist nicht nur Expertin für Autos: 22 Jahre lang spielt sie aktiv Handball, unter anderem bei Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf. Wie sportlich sie ist, beweist sie 2016 in der VOX-Doku-Soap "Die Superolympionikin", in der sie in olympischen Disziplinen gegen Profisportler antritt. In "Detlef und Panagiota spielen verrückt" misst sich Panagiota Petridou mit Detlef Steves in Deutschlands außergewöhnlichsten Wettkämpfen.