Aktuell nicht im Programm

Promi Shopping Queen

Die dunkle Vergangenheit von "Promi Shopping Queen"-Kandidatin Mirja du Mont

Welches dunkle Geheimnis verbirgt sich in Mirjas Kleiderschrank?

Mirja du Mont ist der erste Promi, der sich ins Shopping-Vergnügen stürzen darf. Doch bevor die Geschäfte auf der Suche nach einem Look zum Motto "Neu interpretiert! Setze Dein Lieblingsteil gekonnt in Szene" gestürmt werden, zeigt Mirja ihren Kleiderschrank und offenbart dabei ein "dunkles" Geheimnis …

Die dunkle Vergangenheit von Mirja du Mont
Die dunkle Vergangenheit von Mirja du Mont

Mirja du Mont ist der Welt als Sonnenschein mit wallender, blonder Mähne bekannt, doch beim Durchstöbern ihres Kleiderschranks offenbart die Blondine ihre dunkle Vergangenheit. "Ich war mal Grufti", gesteht Mirja und versetzt die Konkurrenz mit ihrer Enthüllung in ungläubiges Staunen.

Beim Anblick von schwarzen Latexhandschuhen fragt sich Guido Maria Kretschmer allerdings, ob Mirja wirklich ein Grufti war und nicht insgeheim doch der SM-Szene angehörte – immerhin benötigt man ein Gleitgel um die Handschuhe überhaupt anziehen zu können. "Wenn es ihnen Spaß macht …", sinniert Kretschmer über die skurrilen Handschuhe und auch Sonja Kraus kann dem Latex etwas Positives abgewinnen: "Immerhin auch noch am Latexhandschuh ein Schleifchen, das ist dieser 'romantische Grufti'-Aspekt."

Und auch wenn Mirja du Mont heutzutage einen anderen Style hat, kann sie sich nicht von den Handschuhen trennen: "Die finde ich total krass! Die sehen so super aus, die will ich nicht wegschmeißen."

Ob Mirja an ihrem Shopping-Tag in alte Muster zurückfällt und ihre Lieblingstasche zum schwarzen Grufti-Look kombiniert?

PROMI SHOPPING QUEEN

VIDEOS
Luna Schweiger ist die neue "Promi Shopping Queen"

Ein stylischer "Crazy Heel"-Look

Luna Schweiger ist die neue "Promi Shopping Queen"