Aktuell nicht im Programm

Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2017: Dieser Pitch geht unter die Gürtellinie

"IntHim" für die männliche Intimpflege

Gründer Francesco Indirli (33) hat die Pflegelinie "IntHim" speziell für den Intimbereich des Mannes entwickelt. Für ein größeres Vertriebsnetzwerk sucht Francesco in "Die Höhle der Löwen" einen strategischen Partner. Er bietet 20 Prozent der Firmenanteile für 100.000 Euro.

Das Motto des Gründers: "Live dirty, feel clean!"

Für manche mag es ein Tabuthema sein, für Francesco Indirli ist es ein Geschäftsmodell: Die männliche Intimpflege. Der Italiener hat die Pflegelinie "IntHim" für den Intimbereich des Mannes entwickelt.

Intim-Pflegeprodukte für Frauen sind schon im Alltag angekommen, bei Männern sieht es allerdings anders aus. Der gelernte Eventveranstalter ist sich sicher: Mit "IntHim" hat er eine Marktlücke entdeckt. Nach dreijähriger Entwicklungszeit bietet er eine Waschlotion und das Comfort-Gel an. Die Produkte wurden mit hochwertigen, effektiven und natürlichen Inhaltsstoffen angefertigt, die den männlichen Intimbereich pflegen und erfrischen sollen. Mit den Worten "live dirty, feel clean!" stellt Francesco sein Produkt vor. Carsten Maschmeyer stellt jedoch sofort klar: " Dirty will ich nicht."

Wie sieht es bei den anderen "Löwen" Frank Thelen, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl und Judith Williams aus? Findet "IntHim" Anklang? Das zeigen wir am Dienstag, den 7. November 2017, um 20:15 Uhr.

Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie "Die Höhle der Löwen" auch bei TV NOW im Livestream verfolgen.