AB 04.09. I DIENSTAGS I 20:15

Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2017: In der Löwenhöhle steigt der Promille-Anteil

Hochprozentiger Pitch für "Tastillery"

Die Cousins Andreas (28) und Waldemar (35) Wegelin bringen Promille und gute Laune mit in "Die Höhle der Löwen". Sie versorgen die Investoren mit edlen Schnäpsen, die Judith Williams erstmal völlig umhauen. Die Stimmung steigt, aber öffnet einer der "Löwen" seinen Geldbeutel?

Edle Tastings für zu Hause

Andreas und Waldemar kommen aus einer Winzerfamilie – eine ideale Voraussetzung also für ihr Unternehmen. Zusammen haben die beiden das Spirituosen-Start-up "Tastillery" gegründet. Für stilvolle Tastings in den eigenen vier Wänden bieten sie Probier-Sets mit hochwertigem Alkohol an. Der Kunde kann sich aussuchen, ob er eine Box mit ausgesuchten Gin-, Whisky-, Cognac- oder Rum-Fläschchen haben möchte. Er bekommt das Set dann nach Hause geliefert und kann mit zwei bis drei Freunden sein eigenes Tasting erleben, Produkte vergleichen und neue Geschmäcker entdecken. In jedem Set sind fünf Probefläschchen und ein Magazin mit Informationen enthalten. Gefällt dem Kunden ein Produkt, kann er es in der normalen Flaschengröße nachbestellen. Bis jetzt haben Andreas und Waldemar 1.300 Sets und 100 ganze Flaschen verkauft.

"Tastillery" sorgt für Stimmung in der "Höhle der Löwen"

Jetzt dürfen die "Löwen" verkosten. Für Judith Williams wird es gefährlich, denn sie erklärt, noch nie hochprozentige Schnäpse getrunken zu haben. Für sie haben die Gründer das Gin-Paket "Springtime Picnic" ausgesucht. Der "Frühling" entpuppt sich als alles andere als sanft: Zuerst kommen Judith die Tränen wegen der Schärfe, dann kriegt sie einen Lachanfall. Zum Thema "Hochprozentiges" gibt sie direkt eine Anekdote von ihrem Mann und dessen Freundin zum Besten, mit der er immer hochwertigen Whisky genießt. Klar, dass alle anderen "Löwen" höchst interessiert zuhören.

Aber dann geht's zurück zum Pitch. Auch die anderen Investoren haben jeder ein unterschiedliches Probierpaket bekommen und sind sehr angetan. Carsten Maschmeyer steigt aber als bekennender Weinliebhaber aus. Auch Judith Williams möchte nicht investieren, obwohl sie den Pitch "phantastisch" fand. Letztendlich bleibt nur noch Dagmar Wöhrl übrig, die sehr genau überlegt. Kommt ein Deal für sie in Frage?

Folge verpasst? Kein Problem: Bei TV NOW gibt's "Die Höhle der Löwen" nachträglich in voller Länge zu sehen.