Demnächst wieder im Programm

Die Höhle der Löwen 2017: Kommt es zum Millionendeal mit "Soundbrenner"?

Exklusive Onlinevorschau

Die beiden Gründer Florian Simmendinger (28) und Julian Vogels (29) sind leidenschaftliche Musiker. Klar, dass sie immer den richtigen Rhythmus finden müssen. Bisher geht das immer mit dem altbekannten Metronom. Davon wollen die beiden jedoch wegkommen und haben etwas völlig Neues erfunden: Den "Soundbrenner Pulse". Für 1,5 Millionen Euro würden Florian und Julian zehn Prozent ihrer Firmenanteile abgeben.

Mit dem "Soundbrenner" den richtigen Takt fühlen

Florian Simmendinger und Julian Vogels haben das klassische Metronom weiterentwickelt. Sie präsentieren den "Löwen" ihren "Soundbrenner Pulse": Ein Metronom, das man nicht hört, sondern fühlt. Das Gerät kann am Handgelenk, Arm oder Bein getragen werden und vibriert nun in dem voreingestellten Takt. Der Musiker fühlt damit permanent den richtigen Takt, ohne von dem Geräusch eines Metronoms abgelenkt zu werden. Beim Pitch dürfen drei "Löwen", Dr. Georg Kofler, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel, direkt ihr Rhythmusgefühl unter Beweis stellen.

Ob die "Soundbrenner"-Gründer zusammen mit den Investoren den richtigen Takt finden und es zum Millionendeal kommt, zeigen wir am Dienstag, den 26. September 2017 um 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie die Folgen auch im Live-Stream bei TV NOW verfolgen.